James Rodriguez (29) will weg aus England. Nach dem sein Trainer Carlo Ancelotti (62) den Club verlässt, will auch der Kolumbianer weiterziehen.
James Rodriguez
James Rodriguez: Der Spielgestalter will weg von Everton. - Instagram / everton

Das Wichtigste in Kürze

  • James Rodriguez (29) will weg von Everton.
  • Nach dem Abgang Von Trainer Carlo Ancelotti will auch er weiterziehen.
  • Der Vertrag des kolumbianischen Nationalspielers läuft noch bis 2022 bei den Toffees.

Schenkt man den englischen Medienberichten Glauben, möchte der kolumbianische Angreifer die «Toffees» noch diesen Sommer verlassen. Star-Trainer Carlo Ancelotti, der den Offensivspieler nach Everton holte, übernimmt ab diesem Sommer bei Real Madrid.

James Rodriguez
James Rodriguez (rechts) mit Förderer Carlo Ancelotti bei Real Madrid. - Keystone

Anscheinend kann sich der Edel-Techniker ohne den italienischen Trainer keine Zukunft in England vorstellen. James Rodriguez plant seinen Abschied aus Liverpool. Obschon er noch ein weiteres Jahr Vertrag hat.

Beim Erzrivalen des FC Liverpool bestritt der ehemalige Spieler von Real Madrid 23 Partien. Er erzielte sechs Tore und bereitete vier Tore vor.

Mehr zum Thema:

Carlo Ancelotti Liverpool Real Madrid Trainer James Rodriguez