Gareth Bale steht seit September 2020 wieder bei Tottenham Hotspur unter Vertrag. Dieser Wechsel sei eine «leichte Entscheidung» gewesen, so der Waliser.
Gareth bale
Der Tottenham Hotspur-Fussballer Gareth Bale. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Gareth Bale ist seit September zurück bei seinem ehemaligen Verein Tottenham Hotspur.
  • Zuvor spielte er für Real Madrid.
  • Nun hat er erzählt, dieser Wechsel sei eine «leichte Entscheidung» gewesen.

Gareth Bale spielte von 2007 bis 2013 für Tottenham Hotspur, ehe er zu Real Madrid wechselte. Seit September letzten Jahres ist er zurück bei Tottenham – ausgeliehen von den Königlichen. Der 31-Jährige unterzeichnete einen Einjahresvertrag bei seinem alten Team.

Nun erklärte der walisische Fussballspieler gegenüber «Canal +», was ihm dabei durch den Kopf ging: «Zu wissen, dass ich hier verstanden und geliebt werde, spielte eine wichtige Rolle bei meinem Transfer.» Als er erfuhr, dass er zu den Spurs zurückkehren könnte, sei es eine «leichte Entscheidung» gewesen.

Bei Real Madrid war er vor seinem Wechsel in die Premier League kaum eingesetzt worden.

Mehr zum Thema:

Premier League Real Madrid Tottenham Hotspur Gareth Bale