Der AC Mailand schlägt den kroatischen Meister Dinamo Zagreb zu Hause mit 3:1. Gegen die Rossoneri kommt Josip Drmic zu einem Teileinsatz.
dinamo zagreb
Theo Hernandez wird von Arijan Ademi von Dinamo Zagreb von den Füssen geholt. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der AC Milan besiegt Dinamo Zagreb im eigenen Stadion mit 3:1
  • Josip Drmic kommt bei den Kroaten nur zu einem Teileinsatz.
  • Die Partie zwischen Shakhtar Donetsk und Celtic Glasgow endet mit einem 1:1-Unentschieden.

Milan gewinnt im zweiten Champions-League-Gruppenspiel gegen Dinamo Zagreb. Josip Drmic sitzt bei den Kroaten zu Beginn auf der Bank. In der Schlussphase wird er eingewechselt, am 3:1 kann er aber auch nichts mehr ausrichten.

Der Ball ist in der ersten Halbzeit hart umkämpft. Olivier Giroud kann kurz vor dem Pausenpfiff einen Elfmeter verwandeln. Zagreb-Verteidiger Sutalo hatte seinen Gegner niedergemäht.

Die erste Halbzeit ist umkämpft, bis Olivier Giroud kurz vor Pausenpfiff per Elfmeter das 1:0 erzielen kann. Zagreb-Verteidiger Sutalo hatte seinen Gegner zu Fall gebracht.

Übersteht Dinamo Zagreb die Gruppenphase der Champions League?

Direkt nach dem Seitenwechsel sorgt der AC Mailand für die Vorentscheidung: Leao flankt den Ball zur Mitte, dort steigt Saelemaekers höher als die Dinamo-Defensive. Sein Kopfball schlägt unter der Querlatte zum 2:0 ein.

dinamo zagreb
Alexis Saelemaekers trifft per Kopf zum 2:0 für den AC Mailand gegen Dinamo Zagreb. - Keystone

Auch Dinamo Zagreb kann Milan nicht schlagen

Orsic bringt Dinamo Zagreb im Anschluss mit dem Treffer zum 1:2 noch einmal heran. Aber eine Viertelstunde vor Schluss stellt Pobega mit einem Volley-Hammer den Zwei-Tore-Vorsprung von Milan wieder her. Drmic kommt in der Schlussphase zu einem Joker-Einsatz.

Im Parallelspiel in Warschau gibt es keinen Sieger: Shakhtar Donetsk und Celtic Glasgow trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die Ukrainer hatten zum Auftakt RB Leipzig demontiert, Celtic unterlag mit 0:3 gegen Real Madrid.

Mehr zum Thema:

Celtic Glasgow Olivier Giroud Josip Drmic Real Madrid RB Leipzig Champions League Dinamo Zagreb AC Milan