Verliert Adi Hütter bei Gladbach einen Stamm-Spieler? Angeblich sind die Bayern an Offensiv-Star Jonas Hofmann interessiert.
bayern münchen
Hat offenbar das Interesse vom FC Bayern München geweckt: Gladbachs Nationalspieler Jonas Hofmann. - DPA

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Bayern sind in der Offensive allerdings schon jetzt herausragend besetzt.
  • Trotzdem wollen sie angeblich nochmals auf dem Transfer-Markt zuschlagen.
  • Gladbachs Jonas Hofmann soll in den Fokus der Münchner gerückt sein.

Transfergerüchte um Fussball-Nationalspieler Jonas Hofmann: An dem 29 Jahre alten Offensivspieler von Borussia Mönchengladbach habe unter anderen der deutsche Meister FC Bayern München Interesse, berichteten «Sport Bild» und das Portal «sport1.de».

«Es ist schön, dass wir umworben werden. Das ist eine tolle Anerkennung», sagte Hofmann bei «sport1.de». Demnach soll der Rekordmeister lose bei ihm und seinem Management vorgefühlt haben. Der Vertrag des dreimaligen Nationalspielers in Mönchengladbach läuft noch bis 2023, bei der Borussia spielt er seit 2016.

Die Münchner sind in der Offensive allerdings schon jetzt herausragend besetzt. Zu den Zentrumsstürmern Robert Lewandowski und Eric Maxim Choupo-Moting kommen auf den Aussenbahnen die deutschen Nationalspieler Serge Gnabry, Leroy Sané, Thomas Müller und Jamal Musiala sowie Kingsley Coman.

Mehr zum Thema:

Borussia Mönchengladbach Robert Lewandowski Kingsley Coman Leroy Sané Adi Hütter Bayern München Gladbach