Stolze 120 Millionen Euro bezahlte der FC Barcelona für Fussball-Star Antoine Griezmann. Dieser entsprach trotz solider Leistung nicht immer den Erwartungen.
Antoine Griezmann
Antoine Griezmann spielte zwei Jahre lang für den FC Barcelona. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Gegenwärtig spielt Fussballer Antoine Griezmann für Atletico Madrid.
  • Zuvor war er beim FC Barcelona unter Vertrag.
  • Dort konnte er den Erwartungen nicht immer gerecht werden.

Seit diesem Sommer spielt Antoine Griezmann bereits zum zweiten Mal für Atletico Madrid. Zuvor stand der Fussball-Star beim FC Barcelona unter Vertrag. Diese haben stolze 120 Millionen Euro dafür bezahlt, dass Griezmann für sie Tore erzielt.

Zwei Jahre lang nahm er sich vor, sich im Camp Nou einen Namen zu machen. Dem 30-Jährigen gelang es jedoch nicht immer, diesen Vorsatz umzusetzen.

Antoine Griezmann: «Stolz darauf, für Barcelona gespielt zu haben»

Zu seiner Zeit bei den «Blaugrana» sagt der Sportler: «Ich war sehr glücklich, dorthin zu wechseln. Ich hatte unglaubliche Teamkollegen.» In insgesamt 102 Pflichtspielen beteiligte sich Griezmann an 52 Toren.

Antoine Griezmann
Nationalspieler Antoine Griezmann steht bereits zum zweiten Mal bei Atletico Madrid unter Vertrag. - keystone

Gegenüber Telefoot erzählt der Franzose weiter: «Ich habe viel von den Trainern gelernt. Auch wenn ich manchmal nicht gespielt habe und es kompliziert war.» Griezmann betont jedoch: «Es war aber auch keine Katastrophe, denn ich habe jede Saison fast 20 Tore erzielt. Ich bin sehr stolz darauf, für Barcelona gespielt zu haben.»

Mehr zum Thema:

Atletico Madrid Camp Nou Antoine Griezmann FC Barcelona