Nach zwei Jahren beim FC Barcelona will Antoine Griezmann schon wieder seine Zelte abbrechen. Wunsch-Destination ist sein Ex-Klub Atlético Madrid.
antoine griezmann
Antoine Griezmann will zu Atletico Madrid zurück. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Antoine Griezmann will nach zwei durchwachsenen Jahren bei Barcelona wieder zu Atlético.
  • Im Raum steht ein Tauschgeschäft mit Madrids Saul.
  • Bei den Katalanen konnte der Franzose nie sein ganzes Potenzial abrufen.

Antoine Griezmann hat, laut des Radiosenders «Cadena COPE», einen Entschluss gefasst. Der Franzose will nicht mehr für den FC Barcelona auflaufen und strebt eine Rückkehr zu Atlético an.

Nach einer enttäuschenden EM soll Griezmann fest entschlossen sein, zu seiner alten Liebe zurückzukehren. Spekulationen über ein Tauschgeschäft mit Madrids Saul Niguez gibt es schon seit längerem. Knackpunkt: Barça fordert angeblich eine zusätzliche Ablöse für den 30-Jährigen.

Antoine Griezmann
Antoine Griezmann jubelt im Dress von Atletico Madrid. Wo spielt der Franzose in der kommenden Saison? - dpa

Griezmann wechselte erst vor zwei Jahren für rund 120 Millionen Euro Ablöse zu den Katalanen. Der Franzose wurde dort aber nie so richtig warm, was sich an seiner Leistung bemerkbar machte. Sein Vertrag läuft noch bis 2024.

Mehr zum Thema:

FC Barcelona Liebe Antoine Griezmann