Mit seinem neu präsentierten dritten Trikot sorgt Ajax Amsterdam für eine Überraschung. Der niederländische Spitzenklub spielt künftig in Bob-Marley-Farben.
Ajax Amsterdam AS Rom
Amsterdams Davy Klaassen bejubelt sein Tor zum 1:0 im Spiel gegen die AS Rom. (Archivbild) - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Ajax Amsterdam hat sein Ausweichtrikot für die kommende Saison vorgestellt.
  • Das Team aus den Niederlanden liess sich von Bob Marley inspirieren.
  • Bei den Fans kommt das kreative Design gut an.

In der Saison 2021/22 wird Ajax Amsterdam in einem besonderen Ausweichtrikot auflaufen. Das Shirt wurde am vergangenen Freitag in den sozialen Medien präsentiert und kommt bei den Anhängern gut an. Die Niederländer haben sich nämlich für ein Bob-Marley-Design entschieden.

Grund dafür ist die inoffizielle Vereinshymne von Ajax. Seit Jahren begleitet der Hit «Three Little Birds» der Reggae-Legende den Klub aus Amsterdam. Die drei kleinen Vögel haben es zusammen mit den Marley-Farben denn auch aufs Trikot geschafft. Oberhalb des Spielernamens sind die Tiere zu sehen.

Innerhalb kurzer Zeit wurde der Hingucker indes zu einem Verkaufsschlager. Bereits am Samstag gab Ajax bekannt, dass das Trikot ausverkauft sei und nur noch Kindergrössen zur Verfügung stünden.

Mehr zum Thema:

Ajax Amsterdam