Ryan Ellis wechselt nach Philadelphia. Der Verteidigungskollege von Roman Josi wird mit Nolan Patrick und Philippe Myers getauscht.
Ryan Ellis
Ryan Ellis geht nach Philadelphia. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Verteidiger Ryan Ellis wechselt von den Nashville Predators zu den Philadelpha Flyers.
  • Im Gegenzug verpflichten die «Preds» Nolan Patrick und Philippe Myers.
  • Patrick wird sogleich mit Cody Glass von Las Vegas getradet.

Ryan Ellis wurde am Samstag von den Nashville Predators zu den Philadelphia Flyers getradet. Der 30-Jährige bildete mit gemeinsam mit Roman Josi für lange Zeit die erste Verteidigungslinie der «Preds»

Wie «NHL.com» berichtet, hätte Nashville seinen Verteidiger nicht vor dem sogenannten «NHL Expansion Draft» schützen können. Bei diesem darf am kommenden Mittwoch die neue Franchise «Seattle Kraken» von jedem Team Spieler abwerben.

Roman Josi ryan ellis
Roman Josi und Ryan Ellis bildeten lange Zeit die erste Verteidigungslinie der Predators. (Archivbild) - keystone

Aus diesem Grund wollte Nashville Ellis wohl lieber für einen Trade einsetzen, als ihn ohne Gegenwert abzugeben. Im Gegenzug erhält das Team aus dem Bundesstaat Tennessee Nolan Patrick und Phillippe Myers. Patrick wurde allerdings umgehend mit Cody Glass von den Vegas Golden Knights getradet.

Mehr zum Thema:

Nashville Predators Philadelphia Flyers Roman Josi NHL