Genève-Servette wird seiner Favoriten-Rolle am Sonntagabend gerecht. Die Genfer bezwingen Schlusslicht Ajoie in der National League mit 4:1.
National League
Die Spieler von Genève-Servette jubeln in der National League gegen Ajoie. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Servette schlägt Ajoie in der National League mit 4:1.
  • Damit festigen die Genfer die Tabellenführung.
  • Auf der anderen Seite verliert Ajoie bereits zum elften Mal in Folge.

Genève-Servette kehrt nach zwei Niederlagen in die Erfolgsspur zurück. Die Genfer gewinnen beim abgeschlagenen Tabellenletzten Ajoie 4:1 und manifestieren damit ihre Leaderposition.

Die klar favorisierten Servettiens konnten sich lange nicht entscheidend absetzen, ehe Marc-Antoine Pouliot (58.) und Captain Noah Rod (59.) mit ihren Goals ins leere Tor doch noch für klare Verhältnisse sorgten. Pouliot war im Startdrittel bereits für das 1:0 besorgt gewesen.

Wird Genève-Servette Schweizer Meister?

Bei Ajoie war die Hoffnung nach dem 1:1-Ausgleich durch Bastien Pouilly (27') kurz zurückgebracht. Das Eigengewächs der Jurassier traf in seinem 64. Spiel in der National League zum ersten Mal. Knapp fünf Minuten später brachte Benjamin Antonietti die Gäste wieder in Führung.

National League
Ajoie verliert in der National League bereits zum elften Mal in Folge. - keystone

Für Ajoie war es in der National League die elfte Niederlage hintereinander. Zur Erinnerung: In der vergangenen Saison stellte der damalige Aufsteiger mit 19 Pleiten am Stück einen Negativrekord im Schweizer Eishockey auf.

Servette baute mit dem 19. Sieg im 27. Spiel den Vorsprung auf den ersten Verfolger Biel auf sechs Punkte aus. Die Seeländer haben allerdings noch eine Partie weniger absolviert.

National League - Regular Season (27.01.2023)SpSNUTorePkt
1.Servette LogoServette402270145:10182
2.Biel LogoBiel4121120132:10975
3.ZSC Lions LogoZSC Lions4121140120:9372
4.Rapperswil LogoRapperswil3918110137:10070
5.Davos LogoDavos391490116:10565
6.Fribourg LogoFribourg4018150117:10662
7.EV Zug LogoEV Zug3915140123:12160
8.SC Bern LogoSC Bern4112150123:12859
9.EHC Kloten LogoEHC Kloten4116170108:13659
10.Lugano LogoLugano4017210113:12155
11.SCL Tigers LogoSCL Tigers4014190103:12752
12.Ambri-Piotta LogoAmbri-Piotta4010180118:12551
13.Lausanne LogoLausanne3910190105:12545
14.Ajoie LogoAjoie428250101:16436

Mehr zum Thema:

National League