In der National League stand am Dienstag eine Voll-Runde an. Zwei Favoriten liessen Punkte liegen, die SCL Tigers bezwingen Kantons-Rivale SCB im Derby.
National League
Die SCL Tigers gewinnen das Derby in der National League gegen den SCB. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Genève-Servette verliert in der National League zuhause mit 2:3 nach Verlängerung.
  • Die ZSC Lions feiern einen 2:0-Auswärtssieg in Freiburg.
  • Der SCB muss sich im Derby gegen Langnau erneut bezwingen lassen.
Ad

Die Topteams Genève-Servette und Biel kassieren in der National League Niederlagen. Die Genfer unterliegen den Rapperswil-Jona Lakers zu Hause 2:3 nach Verlängerung, die Bieler verlieren in Davos 0:3.

National League
Die Lakers haben in der National League viel Grund zum Jubeln. - keystone

Den Siegtreffer für die Lakers in Genf erzielte in der 63. Minute Tyler Moy, der schon das 1:1 (10.) der Gäste erzielte hatte. Leader Servette kassierte im 14. Heimspiel der Saison die dritte Niederlage. Da Biel nach 60 Minuten verlor, beträgt der Vorsprung der Genfer auf die Seeländer nun neun Punkte.

Trauen Sie Genf-Servette in der National League den Meistertitel zu?

Die Lakers überholten Fribourg und sind nun Tabellen-4. Gottéron, das zuvor viermal hintereinander gewonnen hatte, unterlag zu Hause den ZSC Lions 0:2. Die drittplatzierten Zürcher siegten zum vierten Mal in Folge und liegen nach Verlustpunkten bloss einen Punkt hinter Servette – sie haben vier Partien weniger ausgetragen.

ZSC
Die ZSC Lions feiern einen Sieg gegen Fribourg-Gottéron. - keystone

Auch Davos überholte Fribourg sowie Titelverteidiger Zug, der mit dem 1:4 zu Hause gegen Lugano die dritte Heimniederlage in Folge kassierte. Die SCL Tigers bezwangen Bern auch im zweiten Saisonduell, diesmal 4:2. Lausanne siegte bei Ambri-Piotta 3:2. Der Tabellenletzte Ajoie kassierte mit dem 1:2 nach Verlängerung gegen Aufsteiger Kloten die neunte Niederlage in Folge.

Die Resultate im Überblick

SCL Tigers – SC Bern 4:2
HC DavosEHC Biel 3:0
EV Zug – Lugano 1:4
Fribourg-Gottéron – ZSC Lions 0:2
HC Ajoie – EHC Kloten 1:2 nV
Genf-Servette – Rapperswil-Jona Lakers 2:3 nV

National League - Regular Season (21.05.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
EV Zug Logo
52
24
12
0
177:127
100
2.
Fribourg-Gottéron Logo
50
26
14
0
159:124
94
3.
ZSC Lions Logo
52
26
14
0
169:130
96
4.
SCRJ Lakers Logo
52
28
17
0
164:135
94
5.
Davos Logo
51
27
20
0
148:125
88
6.
EHC Biel-Bienne Logo
51
24
17
0
154:128
87
7.
Lausanne Logo
51
27
19
0
155:143
87
8.
Genève-Servette Logo
52
23
16
0
151:130
88
9.
EHC Kloten Logo
52
19
22
0
140:173
73
HC Lugano Logo
52
21
22
0
160:158
76
10.
HC Ambri-Piotta Logo
52
19
27
0
131:145
66
11.
SC Bern Logo
52
17
24
0
136:148
65
12.
SCL Tigers Logo
50
9
35
0
129:205
35
13.
Ajoie Logo
51
6
40
0
89:224
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Rapperswil-Jona LakersEHC KlotenSCL TigersZSCHC DavosEHC BielEV ZugNational LeagueSCB