Bereits nach drei Monaten endet die Zeit für Brandon Kozun in der National League. Er wechselt von Ambri in die KHL zu Lokomotiv Jaroslawl.
Brandon Kozun
Brandon Kozun verlässt den HC Ambri-Piotta. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ambri löst den Vertrag mit dem Stürmer Brandon Kozun bereits nach drei Monaten auf.
  • Dieser wechselt in die KHL zu Lokomotiv Jaroslawl.
  • Momentan befindet sich die ganze Mannschaft von Ambri in Quarantäne.

Kaum hat die Reise für Brandon Kozun beim HC Ambri-Piotta begonnen, endet diese bereits wieder. In gegenseitigem Einvernehmen einigt sich der kanadisch-amerikanische Stürmer und der National-League-Verein auf eine Auflösung des Vertrags.

Brandon Kozun
Brandon Kozun in Action. - keystone

Der 31-Jährige konnte zu Beginn der Saison mit starken Leistungen überzeugen. In den letzten 24 Spielen erzielt er jedoch gerademal drei Tore und sechs Assists. Zu wenig für einen ausländischen Stürmer in den Reihen von Ambri.

Brandon Kozun kehrt nach drei Monaten in der Schweiz zurück in die KHL zu Lokomotiv Jaroslawl. Dort spielte er bereit von 2016 bis 2019.

Halten Sie die Vertragsauflösung für richtig?

Zurzeit befindet sich die ganze Mannschaft von Ambri in Quarantäne. Dies aufgrund von mehreren Covid-19-Fällen. Aus diesem Grund muss der National-League-Verein aus der Leventina auf die Teilnahme am Spengler Cup verzichten.

Mehr zum Thema:

Ambri Piotta Spengler Cup National League