Bei einem Ausflug in einen Nachtclub in Rom soll Conor McGregor in eine Auseinandersetzung geraten sein. Ein italienischer DJ will den UFC-Star jetzt verklagen.
Conor McGregor
Conor McGregor hat einmal mehr Ärger am Hals. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei den MTV Music Awards ist Conor McGregor kürzlich auf dem roten Teppich ausgerastet.
  • Nun soll der MMA-Fighter in einem italienischen Nachtclub handgreiflich geworden sein.
  • Der Ire soll dem DJ und Sänger Francesco Facchinetti die Nase gebrochen haben.

Conor McGregor erholt sich derzeit von einer Verletzung, welche er sich bei im Juli bei UFC 264 zugezogen hat. Trotz der Zwangspause ist es kaum ruhiger geworden um den Iren – im Gegenteil.

Hat McGregor einem DJ die Nase gebrochen?

In den vergangenen Wochen fiel McGregor immer wieder im negativen Sinne auf. So sorgte er beispielsweise mit einem Insta-Bild für Wirbel. Darauf posierte er an einem Tisch, welcher Rückstände von weissem Pulver aufwies, das viele für Kokain hielten.

Conor McGregor
Conor McGregor sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Wirbel.
Conor McGregor
Dieses Bild postet er im September. Sind die weissen Rückstände auf dem Tisch etwa Kokain?
Conor McGregor
Nur wenige Tage später rastet er auf dem roten Teppich aus.
McGregor
Nun droht dem UFC-Kämpfer schon wieder Ärger. Er soll einem DJ die Nase gebrochen haben.

Zuletzt rastete der MMA-Kämpfer bei den MTV Video Music Awards aus. Auf dem roten Teppich wollte er auf Rapper Machine Gun Kelly los.

Nun kommt ein neues Kapitel dazu. Der italienische DJ Francesco Facchinetti behauptet nämlich, dass ihm McGregor in einem Nachtclub in Rom die Nase gebrochen habe. Das erzählt der Sänger in seiner Instagram-Story am Sonntag.

«Ein gewalttätiger und gefährlicher Mensch»

«Er hat mich ohne Grund angegriffen, ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas erleben würde», sagt Facchinetti. Vorher hätten sie sich zwei Stunden lang unterhalten und auch zusammen gefeiert.

Facchinetti
Francesco Facchinetti spricht auf Instagram über den Vorfall.
Facchinetti
Der Italiener zeigt seine Blessuren.
Fachinetti
Auch Wilma Faissol, Facchinettis Frau, äussert sich in den sozialen Medien über den Iren.

Gegenüber der italienischen Zeitung «Il Messaggero» verdeutlicht Facchinetti: «Er ist ein gewalttätiger und gefährlicher Mensch. Ich habe beschlossen, Conor McGregor zu verklagen, seien Sie sehr vorsichtig.»

Was halten Sie von Conor McGregor?

Auch Wilma Faissol, die Frau des Musikers, ist beim Vorfall anwesend. McGregor habe ihren Ehemann und sie zu einer anderen Party eingeladen. «Und dann, aus dem Nichts, hat er Francesco einen Schlag ins Gesicht verpasst», sagt sie auf Instagram. Daraufhin hätten sie die Polizei und die Ambulanz gerufen.

Mehr zum Thema:

Instagram Kokain MTV DJ