Für alle Reisenden, die mit dem Flugzeug nach Deutschland einreisen wollen, soll am Freitag vor dem Abflug eine Corona-Testpflicht gelten.
Flughafen von Palma de Mallorca
Flughafen von Palma de Mallorca - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Unter anderem Mallorca-Reisende betroffen.

Die Betroffenen müssten «vor der Abreise im Ausland dem Beförderer einen Nachweis» vorlegen, heisst es in dem AFP am Donnerstag vorliegenden Entwurf für eine entsprechende Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Der Entwurf befindet sich allerdings noch in der Ressortabstimmung.

Mit der neuen Verordnung wird von der bisherigen Regelung abgewichen, dass nur für Rückkehrer aus Risikogebieten eine Testpflicht besteht. Auf die Neuerungen hatten sich Bund und Länder bei ihren Corona-Beratungen in der Nacht zu Dienstag geeinigt. Von ihr sind auch Mallorca-Reisende betroffen. Die Insel war wegen rückläufiger Infektionszahlen von der Liste der Risikogebiete gestrichen.

Darüber hinaus prüft die Regierung die Möglichkeit, Reisen in beliebte Urlaubsgebiete im Ausland vorübergehend zu unterbinden. Dafür gibt es aber grosse verfassungsrechtliche Hürden, wie die Bundesregierung einräumt.

Mehr zum Thema:

Regierung Coronavirus