Bundesaussenminister Heiko Maas (SPD) trifft am Mittwoch seinen ukrainischen Kollegen Dmytro Kuleba.
Maas bei einer Pressekonferenz am Dienstag
Maas bei einer Pressekonferenz am Dienstag - POOL/AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • Deutschland und Frankreich vermitteln seit Jahren im sogenannten Normandie-Format zwischen Moskau und Kiew..

Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen nach Angaben des Auswärtigen Amts bilaterale und regionale Fragen. Im Anschluss findet gegen 16.00 Uhr eine Pressekonferenz statt. Maas hatte zuletzt am Montag in einem Telefonat mit seinem französischen Kollegen Jean-Yves Le Drian und dem russischen Aussenminister Sergej Lawrow über den Konflikt in der Ostukraine beraten.

Deutschland und Frankreich vermitteln seit Jahren im sogenannten Normandie-Format zwischen Moskau und Kiew. In Kiew findet am Mittwoch eine neue Runde in den von der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) vermittelten Gesprächen zwischen der Ukraine und Russland zum Ostukraine-Konflikt statt.

Mehr zum Thema:

Ostukraine-Konflikt Heiko Maas