Hollywood-Star Sean Penn dreht eine Doku über den Ukraine Krieg. Er ist vor Ort und hört sich eine Pressekonferenz in Kiew an.
Ukraine Konflikt Sean Penn
Sean Penn weilt aktuell im Krisengebiet Ukraine. - sda - Keystone/Chicago Sun-Times/AP/Ashlee Rezin Garcia

Das Wichtigste in Kürze

  • Sean Penn ist im Krisengebiet Ukraine.
  • Dort hält er sich für einen Dokumentarfilm auf.

Es ist die Schocknachricht der letzten Stunden: Russland bombardiert die Ukraine!

In der ersten Reihe mit dabei ist Hollywood-Star Sean Penn (61). Er sitzt in einer Regierungs-Pressekonferenz in Kiew und lauscht den Worten im Ukraine Krieg.

Wieso das Ganze? Der Schauspieler dreht zur Zeit einen Dokumentarfilm über den russischen Angriff und die Invasion in die Ukraine.

Sean Penn Ukraine Konflikt
Sean Penn dreht einen Dokumentarfilm über den Ukraine Konflikt. - Screenshot Twitter

Ukraine-Krieg wird schon verfilmt

«Der Regisseur ist eigens nach Kiew gekommen, um alle Ereignisse in der Ukraine aufzuzeichnen», so das ukrainische Präsidialamt.

Und weiter auf Facebook: «Und als Dokumentarfilmer der Welt die Wahrheit über die Invasion unseres Landes durch Russland zu erzählen.»

Das Büro von Präsident Wolodymyr Selenskyj fügte dann noch folgendes hinzu. Sean Penn würde als US-Künstler einen Mut an den Tag legen, «der vielen anderen, insbesondere westlichen Politikern, fehlt».

Ukraine Konflikt Zelensky
Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelensky. - dpa

Laut dem amerikanischen TV-Sender «NBC News» dreht Sean Penn einen Dokumentarfilm für die «Vice Studios». Und es ist nicht das erste Mal, dass sich der Hollywood-Star in der Ukraine aufhält.

Penn reiste nach Agenturangaben bereits im vergangenen November in die Ukraine. Dort soll er sich bereits mit Angehörigen des Militärs getroffen haben.

Der Darsteller sorgte bereits in der Vergangenheit für Aufsehen. Als er den mexikanischen Drogenboss Joaquin «El Chapo» Guzman während dessen Flucht interviewte. Dies sorgte vor allem in Amerika für viel Kritik.

Mehr zum Thema:

Schauspieler El Chapo Facebook NBC Ukraine Krieg Hollywood