Das Leben als Royal hat nicht nur Sonnenseiten. So muss Prinzessin Charlotte in der Schule ganz bestimmte Regeln befolgen.
Prinzessin Charlotte
Prinzessin Charlotte und Bruder George besuchen in London die Thomas's Battersea Schule. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bittere Schulzeiten für Prinzessin Charlotte!
  • Das Meitli von William und Kate soll keine beste Freundin haben.
  • So lautet eine Regel ihrer Schule.

Prinzessin Charlotte (6) ist mittlerweile bereits in der 2. Klasse. Doch ihr Leben als Blaublüter ist alles andere als normal. Das hat sich nun einmal mehr gezeigt.

Denn die Schule, welche das Töchterchen von Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) besucht, hat ganz besondere Vorschriften. Eine davon lautet: Die Kids sollen keine besten Freunde haben. Wie bitte?

Journalistin Jane Moore plaudert in der Sendung «Loose Woman» aus dem Nähkästchen: «Wenn ein Kind eine Party feiert, werden die Einladungen nicht in der Klasse verteilt, ausser alle Kinder sind eingeladen. Das finde ich sehr gut, da man sich nicht ausgeschlossen fühlt.»

prinzessin charlotte
Die Kinder von Prinz William und Kate Middleton, Charlotte und Prinz George, gehen beide auf die «Thomas's Battersea»-Schule.
prinzessin charlotte
Helen Haslem (vorne r), Leiterin der Unterstufe der Schule «Thomas's Battersea», begrüsst Prinzessin Charlotte (vorne l), als sie mit ihrem Bruder Prinz George und ihren Eltern, Prinz Willia
prinzessin charlotte
Kleine Prinzessin ganz gross: Charlotte an ihrem ersten Schultag.
Charlotte
Prinzessin Charlotte strahlt in die Kamera.

Das Motto der Schule? Zu allen nett sein! «Überall hängen Schilder, auf denen steht, dass man nett sein soll. Sie ermutigen einen nicht dazu, beste Freunde zu haben», erklärt Moore weiter.

Haben Sie beste Freunde?

Übrigens: Nebst Prinzessin Charlotte besucht auch Brüderchen George (8) dort den Unterricht. Papa William und Mami Kate kommt das im Geldbeutel zugute. Denn weil ihre beiden Sprösslinge dort zur Schule gehen, sparen die Royals jährlich etwa 500 Franken.

Mehr zum Thema:

Prinz William Franken Royals Prinzessin Charlotte