Diese beiden brauchen mehr als nur einen Versöhnungs-Tee. Während seines Karibik-Trips konnte sich William einen Kommentar über Prinz Harry nicht verkneifen.
Prinz William Prinz Harry
Ein Bild aus 2018! Da war die Welt von Prinz William und Prinz Harry noch einigermassen in Ordnung. - Shaun Botterill/Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz William verzückte gerade die Karibik.
  • Einen kecken Spruch Richtung Prinz Harry konnte er sich aber nicht verkneifen.

Am besten lästert es sich eben, wenn der Bruder auf einem anderen Kontinent ist …

Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) verzücken gerade bei ihrer royalen Reise in der Karibik. Doch nun konnte es sich William nicht verkneifen, Bruder Prinz Harry (37) einen mit auf den Weg zu geben.

Prinz William Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrem Besuch in der Karibik. - dpa

Cynthia Ellis-Topsy (Botschafterin der Garifuna-Nation) verriet folgendes. «Ich sagte zu William, als Harry nach Belize kam, tanzte er und brauchte keine Ermutigung. Er ist ein Wirbelwind.»

Und Ellis-Topsy weiter gegenüber dem «People»-Magazin: «William lachte und meinte Harry ist eben nicht verlegen.»

prinz William prinz harry
Prinz William und Prinz Harry haben kein gutes Verhältnis mehr zueinander. . - dpa

Prinz William und Prinz Harry haben seit Harrys Auswanderung in die USA keinen richtigen Kontakt mehr. Die Brüder haben sich 2020 genau zwei Mal gesehen.

Zum einen bei der Beerdigung des Grossvaters Prinz Philip. Und zum anderen bei der Enthüllung der Statue ihrer verstorbenen Mutter Prinzessin Diana.

Mehr zum Thema:

Prinz Philip Mutter Prinz William Prinz Harry