Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre erste Weihnachts-Karte seit dem Umzug in die USA versandt. Es fällt auf: Der fast zweijährige Archie hat rote Haare.
meghan markle Prinz Harry
Der kleine Archie wurde am 6. Juli 2019 in Windsor getauft. Dieses Foto und ein weiteres veröffentlichten Meghan Markle und Prinz Harry nach der Zeremonie. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre erste Weihnachtskarte aus den USA verschickt.
  • Dabei fällt auf: Baby Archie ist genau gleich wie sein berühmter Papa ein Rotschopf.

Der Apfel fällt wirklich nicht weit vom Stamm!

Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) haben das erste Mal seit dem Umzug in die USA eine Weihnachtskarte verschickt. Darauf zu sehen ist das Paar, ihr Sohn Archie (18 Monate) und ihre zwei Hunde Pula und Guy.

Sofort fällt auf: Baby Archie hat darauf rote Haare – genau gleich wie sein berühmter Papa ist der Kleine also ein Rotschopf.

Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry, Meghan Markle und Baby Archie wünschen zum ersten Mal frohe Weihnachten aus den USA. - Twitter

Das Bild wurde am Mittwoch über «Mayhew» veröffentlicht. Das ist eine britische Tierschutzorganisation für welche Meghan Markle Schirmherrin ist. Der Begleittext lautet: «Wünschen Ihnen eine frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.»

Einige Twitter-User kommentierten die Karte und freuten sich besonders über die roten Haare von Archie. «König Archie hat rote Haare wie sein Daddy», schreibt eine junge Frau.

mehgan markle queen elizabeth
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit Sprössling Archie. - dpa

Eine andere Person meint: «Das ist schlicht brillant. Wir sehen Archie, aber wir sehen nicht sein Gesicht. Perfekt und einzigartig. Diese zwei überraschen immer wieder mit originellen Ideen.»

Meghan Markle und Prinz Harry lassen Baby Archie entscheiden

Laut einem Sprecher des Paares stammt die Szene der Karte aus dem Garten ihrer 13-Millionen-Villa in Montecito. Die Karte ist eine Zeichnung eines Bildes, dass die Mutter von Meghan Anfang Dezember aufgenommen hatte.

«Der kleine Weihnachtsbaum, einschliesslich der selbstgemachten Ornamente und andere Dekorationen, wurden von Archie ausgewählt. Der Baum wird nach den Ferien neu gepflanzt», so der Sprecher.

Meghan Markle Royals
Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Archie schicken aus Kanada Festtagsgrüsse an ihre Fans. - Sussex Royal

Übrigens stand Baby Archie auch bei der letztjährigen Weihnachtskarte der Sussexes im Fokus. Damals verbrachte die junge Familie ihre Festtage in Kanada, nachdem sie als Senior Royals zurückgetreten waren.

Mehr zum Thema:

Meghan Markle Weihnachten Twitter Mutter Ferien Weihnachtsbaum Royals Prinz Harry Baby Sussex