Paris Hilton hat für ihre Flitterwochen offenbar eine Tour um die Welt geplant. Wie der erste Stopp aussah, verriet sie nun auf Instagram.
paris hilton
Paris Hilton und Carter Reum geniessen gerade ihre Flitterwochen. - lev radin/Shutterstock.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Paris Hilton heiratete am 11. November den Unternehmer Carter Reum.
  • Nun sind die beiden in ihren Flitterwochen.
  • Mit dabei ist auch Paris' Familie.

Viel Sonne, Meer und ein paar Stachelrochen: Paris Hilton (40) hat erste Eindrücke von ihren Flitterwochen mit Carter Reum (40) geteilt. Auf Instagram postete sie einige Bilder, die das frischverheiratete Paar zeigen.

Entstanden sind die Schnappschüsse auf Bora Bora. In schwarzen Neoprenanzügen umarmen sich Hilton und Reum im Wasser und schwimmen mit den Stachelrochen.

Paris Hilton: Familie mit an Bord

«Erste Station» der «Honeymoon World Tour», schrieb Paris Hilton zu den Bildern. Weiter gehen sollen die Flitterwochen in Tahiti, wie sie in einer Instagram-Story verkündete. Das Paar, das am 11. November geheiratet hat, ist wohl nicht allein unterwegs.

Einige Familienmitglieder von Hilton sind offenbar mit dabei: ihre Eltern Richard «Rick» (66) und Kathy Hilton (62) sowie ihre Brüder Conrad (27) und Barron (32). Auch Schwägerin Tessa (27) scheint mit im Urlaub sein.

Barron und Tessa waren unter anderem beim Jet-Ski fahren vor der Küste von Bora Bora. Richard Hilton scheint unterdessen einige Zeit mit seiner einjährigen Enkelin Milou Alizée verbracht zu haben.

Mehr zum Thema:

Instagram Wasser Ski Paris Hilton