Der britische Olympionike hat offenbar mehrere Angebote vorliegen, ein Kinderbuch zu veröffentlichen.
Tom Daley
Tom Daley - Bang

Tom Daley wird offenbar bald ein Kinderbuch herausbringen. Der britische Wasserspringer holte bei den Olympischen Spielen in Tokio eine Gold- und eine Bronzemedaille. Damit darf er nun insgesamt vier olympischen Medaillen sein Eigen nennen. Und auch jenseits des Sports könnte es nicht besser für den 27-Jährigen laufen: Im Oktober bringt er eine Autobiografie mit dem Titel ‚Coming Up For Air‘ auf den Markt. Privat ist er glücklich mit seinem Ehemann Dustin Lance Black verheiratet, mit dem er einen dreijährigen Sohn grosszieht. Nun enthüllt ein Insider, dass der Athlet ein neues aufregendes Projekt vor sich hat.

„Tom hat bewiesen, dass er ein mitfühlender, ehrgeiziger und talentierter Mann ist, zu dem tausende junge Menschen aufblicken. Als daher die Idee zu einem möglichen Kinderbuch aufkam, gab es viel Interesse“, schildert der Vertraute gegenüber ‚The Sun‘. Es werde erwartet, dass sich seine Biografie als „Bestseller“ entpuppt. „Viele bekannte Verlage haben Interesse daran gezeigt, ein Kinderbuch zu produzieren. Nächsten Monat stehen Meetings mit Toms Literaturagenten an, um Möglichkeiten zu diskutieren.“

Als Vater wisse der Strickliebhaber schliesslich, was Kindern gefällt. „Tom ist unglaublich beschäftigt, aber sein Team will, dass er darüber nachdenkt. Sie denken, dass es ein grosser Erfolg wäre.“

Mehr zum Thema:

Vater Olympia 2021