Neben Prinz Harry und Meghan Markle wohnen? Das ist jetzt möglich! In der exklusiven Nachbarschaft von Montecito wird ein pompöses Anwesen frei.
Meghan Markle
Wohnen neben Royals? Das ist jetzt möglich. - keystone / twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • Im kalifornischen Montecito sind zahlreiche Promis zu Hause.
  • So auch die Royal-Aussteiger Meghan Markle und Prinz Harry.
  • Und ganz in der Nähe der beiden wird nun eine 30-Millionen-Villa frei.

Vor gut zwei Jahren warfen Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37) den Royal-Bettel hin. Nicht nur ihre Pflichten gaben sie auf, auch dem Land kehrten sie den Rücken.

Seither wohnen die Blaublüter im kalifornischen Montecito – einer beliebten Wohngegend für Stars und Sternchen von Hollywood. Und genau dort wird nun eine Villa frei. Wer sich also schon immer mal erträumt hat, neben Harry und Meghan zu wohnen – es ist so weit!

Meghan Harry
So luxuriös lässt es sich in der Hütte neben Harry und Meghan leben.
Harry Meghan
Auch im Inneren der Villa funkelt und glitzert alles.
Meghan Harry
Fast 30 Millionen Dollar kostet die Luxus-Unterkunft.

«Der Palast von Versailles», wie die Hütte genannt wird, beherbergt ganze fünf Schlafzimmer und zehn Bäder. Hinzu kommen ein Weinkeller, ein Gym, eine Sauna, ein Dampfbad und natürlich auch ein Pool. Das Anwesen erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 12'000 Quadratmetern.

Würden Sie gerne neben Promis wohnen?

Einen Haken hat die Mega-Villa aber dennoch: Wer darin leben will, muss tief in die Taschen greifen. Satte 30 Millionen Dollar muss man dafür hinblättern. Hui!

Prinz Harry
Meghan Markle und Harry wohnen in Kalifornien.
Prinz Harry
Das Anwesen von Prinz Harry und Meghan Markle.
prinz harry
Meghan und Harry in ihrem Zuhause.

Kein Wunder, hausen in der Umgebung nur gutbetuchte Prominente. Weitere Nachbaren könnten übrigens sein: Ellen DeGeneres (63), Sänger Adam Levine (42) und Talkshow-Legende Oprah Winfrey (67).

Mehr zum Thema:

Oprah Winfrey Adam Levine Hollywood Dollar Sauna Meghan Markle Prinz Harry