Seit 30 Jahren sind Michelle Obama und Barack glücklich verheiratet. Auf Instagram erklärt die Ex-First-Lady: «Mein Zuhause ist meine Familie. Mein Zuhuse».
Michelle Obama
Barack und Michelle Obama sind seit 1992 verheiratet. - Scott Olson/Getty Images
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Obamas sind nun schon seit über 30 Jahre ein glücklich verheiratetes Ehepaar.
  • Auf Instagram feiert die ehemalige First Lady die Ehe und ihren Gatten Barack.
  • Auch der ehemalige Präsident hält Michelle für seinen «Lottogewinn».

Anfang Oktober feierten Barack Obama (61) und seine Ehefrau Michelle (58) ihren 30. Hochzeitstag. Auf Instagram erklärt die ehemalige First Lady, was in den vergangenen Jahren wichtig für ihre Beziehung war.

Obama beginnt mit rührenden Worten. Sie habe schon an vielen Orten gelebt, habe aber immer nur «ein richtiges Zuhause» gehabt: «Mein Zuhause ist meine Familie. Mein Zuhause ist Barack.» Die beiden sind seit 1992 verheiratet, gemeinsam haben sie die Töchter Malia (24) und Sasha (21).

Michelle Obama zeigt sich sehr ehrlich

Gleichzeitig macht Michelle Obama auch klar, dass viel Arbeit in der Beziehung steckt. Ihre Ehe sei «noch nie perfekt 50:50» gewesen. «Einer von uns braucht immer mehr oder gibt mehr», erklärt sie. Die beiden müssten dazu bereit sein, ehrlich und offen einander zuzuhören.

Viele junge Menschen hätten ihr in den vergangenen Jahren Fragen zum Thema Ehe gestellt – und ihre Antwort sei oftmals: «Ihr müsst euch auf lange Phasen der Uneinigkeit und der Unannehmlichkeiten vorbereiten.» Zudem müssten Partner lernen, sich auf «echte Kompromisse» einzustellen. Eine Beziehung zu glorifizieren, während man sich noch date, werde direkt zu Schwierigkeiten führen, sobald man verheiratet sei: «Ihr könnt Probleme nicht überspielen, wenn ihr tagein und tagaus mit jemandem zusammenlebt.»

Deshalb müsse man sich mehrere Fragen stellen: Was sei das Ziel der Beziehung und habe man sich das Ganze auch wirklich gut überlegt? «Wollt ihr eine Hochzeit oder wollt ihr eine lebenslange Partnerschaft? Das sind zwei sehr verschiedene Dinge», erklärt Obama. Zusammen solle man die Frage beantworten: «Wer sind wir und wer möchten wir sein?»

In ihrem neuen Buch «Das Licht in uns» geht Michelle darauf ein, was in einer Beziehung wichtig ist.

Michelle ist Barack Obamas Lotteriegewinn

«Miche, ich bin mir nicht sicher, warum du nach 30 Jahren immer noch genau gleich aussiehst und ich nicht.», scherzte der ehemalige US-Präsident bei Instagram Anfang Oktober. Er wisse, dass er in der Lotterie gewonnen habe und sich «keine bessere Lebenspartnerin hätte wünschen können». Seinem «Sweetheart» wünsche er einen schönen Hochzeitstag.

Michelle Obama hatte eine romantische Antwort: «Diese letzten 30 Jahre waren ein Abenteuer und ich bin dankbar, dich an meiner Seite zu haben. Auf ein ganzes Leben lang zusammen. Ich liebe Dich.» Beide veröffentlichten dazu aktuelle Fotos an einem Strand sowie Bilder von ihrer Hochzeit.

Mehr zum Thema:

Barack ObamaInstagramHochzeitMichelle Obama