Der deutsch-türkische Fussballer Mesut Özil ist zum zweiten Mal Vater geworden. Zusammen mit seiner Frau hat er erneut eine Tochter bekommen.
mesut özil
Mesut Özil ist zum zweiten Mal Vater geworden. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Mesut Özil ist erneut Vater eines Mädchens geworden.
  • Der 33-Jährige verriet auf Twitter den Namen seiner Tochter.

«Willkommen auf der Welt, unsere kleine Prinzessin Ela.» Mit diesen Worten gab der Fussballprofi Mesut Özil (33) die Geburt seiner zweiten Tochter auf seinem offiziellen Twitter-Account bekannt.

Nur ein Buchstabe unterscheidet somit die Namen von Özils Töchtern: Elas grosse Schwester, die 2020 zur Welt kam, hört auf den Namen Eda. Beide Kinder stammen von Model und Schauspielerin Amine Gülse Özil (29), die 2014 zur Miss World Turkey gekürt wurde. Das Paar hatte sich im Januar 2019 verlobt, rund ein halbes Jahr später folgte die Hochzeit.

Mehr zum Thema:

Hochzeit Twitter Mesut Özil Vater