Reist Meghan Markle im Juni mit Prinz Harry zurück nach Grossbritannien? Ihre mögliche Rückkehr bringt die Royal-Höflinge schon jetzt ins Schwitzen.
meghan markle
Meghan Markle und Prinz Harry. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghan Markle war schon seit mehr als einem Jahr nicht in Grossbritannien.
  • Möglicherweise reist sie im Sommer mit Harry nach London.
  • Die Höflinge sind bereits besorgt über ihre mögliche Rückkehr.

Während Prinz Harry (36) für Prinz Philips (†99) Beisetzung nach Grossbritannien reiste, blieb Meghan Markle (39) in den USA.

Wie der Palast verlauten liess, habe ihr Arzt der hochschwangeren Herzogin vom Reisen abgeraten. Das Paar erwartet im Frühsommer sein zweites Kind.

Ein Freund der Ex-Schauspielerin behauptete dann allerdings, Meghan wolle schlichtweg nicht die «ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen».

Und mit dieser Befürchtung liegt die Beauty wohl nicht ganz falsch. Nachdem sie öffentlich über ihre schlimme Zeit in Grossbritannien klagte, wird sie dort wohl nicht mehr mit offenen Armen empfangen.

meghan markle
Meghan Markle im Interview mit Oprah Winfrey. - CBS

Wie der Royal-Journalist Dan Wootton in der «Daily Mail» schreibt, bereitet Markles Rückkehr nach England den Palast-Höflingen bereits jetzt Bauchweh. Grund: Sie befürchten, die Herzogin von Sussex würde «ausgebuht» werden, sobald sie wieder Fuss auf britischen Boden stellt. Ooops!

Reist Meghan Markle im Juli nach England?

Laut Wootton ist es «unklar», ob die 39-Jährige ihren Mann Prinz Harry bei seiner nächsten Reise begleiten wird. Der Rotschopf fliegt am 1. Juli wieder in die alte Heimat, um dort eine Statue von Prinzessin Diana (†36) zu enthüllen.

prinz harry
Hilft Prinz Harry seinem grossen Bruder William (l.) mit seinen Skandalen auf den Thron? - Justin Tallis - WPA Pool/Getty Images

Der Insider schreibt: «Einige Höflinge hoffen, dass William und Harry zu einem Dialog gezwungen werden, während sie sich auf den 60. Geburtstag ihrer Mutter vorbereiten.»

meghan markle
Hier waren sie noch glücklich: Prinzessin Diana mit ihren Buben Harry und William und Gatte Charles. - keystone

Würde Harrys Gattin Meghan in England ausgebuht werden, könnte das die Beziehung der Brüder weiter «belasten».

Erst kürzlich veröffentlichte «YouGov» eine Umfrage, die zeigt, dass nur noch 29 Prozent der Briten Meghan Markle mögen. Bei Prinz Harry sind es rund 43 Prozent, er hat also weniger zu befürchten.

Denken Sie, Meghan reist noch dieses Jahr nach Grossbritannien?

Mehr zum Thema:

Prinz Harry Geburtstag Mutter Arzt Meghan Markle