Eine britische Aristokratin schreibt ein Buch über Meghan Markle und Prinz Harry. Nun verrät sie: Die beiden wollten den Inhalt zu ihren Gunsten beeinflussen.
meghan markle
Dieses Jahr sollen zwei Bücher zu Meghan Markle und Prinz Harry erscheinen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Lady Colin Campbell will ein Buch über Meghan Markle und Prinz Harry schreiben.
  • Die Atristokration behauptet nun: Die Sussex wollten den Inhalt verfälschen.

Dieses Buch droht wohl den Ruf von Prinz Harry (35) und Meghan Markle (38) endgültig zerstören!

meghan markle
Meghan Markle und Prinz Harry. - Keystone

Die britische Aristokratin Lady Colin Campbell (70) schreibt ein Enthüllungsbuch über die Sussex'.

Die Autorin hatte in vergangenen Jahren bereits mit Publikationen über Lady Diana (†36) und Queen Elizabeth (94) für Furore gesorgt.

campbell meghan Markle
Lady Colin Campbell nimmt kein Blatt vor den Mund. - Getty Images

In ihrem neusten Schmöker knöpft sie sich die Ex-Royals vor – und denen bereitet das noch vor der Veröffentlichung Bauchweh.

Meghan Markle will Inhalt beeinflussen

Denn wie Campbell nun ihren Fans auf YouTube verrät, hat das Paar schon versucht, den Inhalt zu beeinflussen.

meghan markle prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry: Jetzt beginnt für das Herzogen-Paar das «normale» Leben. - Keystone

Und dies auf ganz schön dreiste Art und Weise! Lady C ist sich sicher, dass das Promi-Duo hinter unzähligen Anrufen steckt, die sie von «gemeinsamen Freunden» erhalten hat.

Diese hätten versucht, die Erzählung der High-Society-Lady zu manipulieren.

meghan
Lady Colin Campbell spricht Klartext. - Screenshot / YouTube

Einer der Anrufer sei dermassen hartnäckig gewesen, dass Campbell absolut «fuchsteufelswild» geworden sei. Hoppla!

Lady C: «Es steht alles im Buch»

Mehr will sie aber nicht verraten – noch nicht. «Es steht alles im Buch», verspricht sie dem «Daily Star».

Hat denn der ausgeklügelte Plan der Sussex' wenigstens geklappt? «Naja», antwortet die 70-Jährige, «für ein paar Sachen war ich empfänglich, für anderes nicht.»

Ihr Buch sollte eigentlich parallel zu einer Biografie erscheinen, welche von Meghans Freund Omid Scobie geschrieben wird.

prinz harry meghan markle
Das Enthüllungsbuch von Prinz Harry und Meghan Markle ist seit dem 11. August erhältlich. - Screenshot/Keystone

Doch auch das wollten Meghan Markle und Harry verhindern: Sie drängen darauf, die Schmeichel-Biografie vor dem Enthüllungsschreiben rauszubringen. «Meghan will, dass mein Buch später rauskommt», verrät Lady C.

Campbells Behauptungen wurden von Seitens der Ex-Royals bestritten. «Sie haben nichts mit den beiden Büchern zu tun. Sie interessieren sich auch nicht dafür», so ein Bekannter von Meghan Markle und Harry zu «The Sun».

Mehr zum Thema:

Prinz Harry Queen Elizabeth Youtube Royals Meghan Markle