Nach einem Angriff auf Katie Price in ihrem Haus im englischen Essex äussert sich Model nun zum ersten Mal. Die 43-Jährige wurde schwer verletzt.
Katie Price
Katie Price - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Katie Price ist in ihrem Haus brutal angegriffen worden.
  • Das Model musste mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.
  • Der Angreifer, ein 32-jähriger Mann, wurde kurz nach der Tat festgenommen.

Mit dem Verdacht auf einen Kieferbruch und verschiedene andere Verletzungen ist Katie Price (43) ins Spital gebracht worden. In der Nacht auf Montag wurde sie in ihrem Haus in Essex angegriffen.

Nach dem traumatischen Erlebnis äussert sich das Glamour-Model zum ersten Mal: «Der Kampf war nicht provoziert. Ich sass nur da und sah Fernsehen, als der Angriff geschah», berichtet sie der britischen «Sun».

Katie Price: Alte Verletzungen

Anschliessend flüchtet sie in das Haus ihres 19-jährigen Sohnes Harvey. Während der Flucht hat sich die 43-Jährige an ihren Füssen erneut verletzt. Im letzten Jahr hatte Price sich in den Ferien beide Füsse gebrochen.

katie price
Katie Price hat sich vor einem Jahr beide Beine gebrochen. - Instagram / @katieprice

Kurz nach dem Angriff wurde ein 32-Jähriger wegen Verdachts auf Körperverletzung verhaftet.

Mehr zum Thema:

Ferien Katie Price