Alles schön, alles fit! Wohl eher nicht, plaudert jetzt Ex-«Goop»-Mitarbeiterin Elise Loehnen über ihre Chefin Gwyneth Paltrow aus.
Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow ist Chefin des Unternehmens Goop. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Elise Loehnen und Gwyneth Paltrow machten Goop zusammen gross.
  • Seit 2020 ist Loehnen nicht mehr im Unternehmen.
  • Nun berichtet sie über das falsche Bild von Goop nach aussen.

Nach der Kündigung kam das grosse Fressen!

Elise Loehnen (42) war jahrelang als Co-Chefin von «Goop» auf Achse. Zusammen mit Hollywood-Star Gwyneth Paltrow (49) machte sie die Firma gross und erfolgreich.

Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow ist die Chefin von «Goop». - Instagram/gwynethpaltrow

Im Oktober 2020 kam dann die Kündigung. Und nun packt Ex-Chefin Elise aus.

Für immer jung, schön und gesund sein – so ist das Motto von «Goop». Denkste, meint nun Elise.

«Ich habe nur noch auf mein Gewicht geachtet, mir Sachen verboten», erinnert sie sich. «Ich hatte einfach eine ungesunde Beziehung zu meinem eigenen Körper.»

Seit ihrer Kündigung im Unternehmen hätte Elise dann nur noch gegessen, erzählt sie weiter auf Instagram. «Mein Bauch tut mir oft weh», so die Folgen.

Die Ex-Firmen-Chefin würde nun daran arbeiten, einen gesunden Mittelweg für sich zu finden.

Mehr zum Thema:

Hollywood Instagram Gwyneth Paltrow