Günther Jauch teilte Anfang April mit, dass er an Corona erkrankt ist. Die Infektion soll nicht spurlos am 64-Jährigen vorbeigegangen sein.
günther jauch
Günther Jauch im bekannten TV-Format «Wer wird Millionär?». - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Anfangs April 2021 erkrankte Günther Jauch an Corona.
  • Er habe die Infektion unterschätzt und sie sei nicht spurlos an ihm vorbeigegangen.

Im April dieses Jahres erkrankte der Moderator Günther Jauch an Corona. Der 64-Jährige beichtete nun gegenüber «RTL», dass er die Infektion deutlich unterschätzt habe.

Im April 2021 musste Jauch für mehrere Wochen in Quarantäne. In dieser Zeit konnte er zwar gut genesen, merkte aber dennoch, dass er nicht ganz fit ist. Während zwei Wochen habe die Krankheit den Moderator mitgenommen. Anschliessend blieben sein Geruchs- und Geschmackssinn noch eine Weile weg.

Nun fühlt sich Günther Jauch vollständig gesund. Er freue sich, seine Moderatoren-Jobs wieder antreten zu können.

Mehr zum Thema:

Moderator Jobs RTL Coronavirus