Die Liste der Nominierten ist schon lang, vollständig ist sie aber noch nicht. Fest steht indes: Das Festival in Cannes feiert im Mai seinen 75. Geburtstag.
Cannes Goldene palme
Wer gewinnt die Goldene Palme dieses Jahr ins Cannes? - Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Cannes Filmfestival findet dieses Jahr vom 17. bis 28. Mai statt
  • 18 Starregisseure zählen zu den Favoriten.

Im Wettbewerb um die Goldene Palme der internationalen Filmfestspiele von Cannes sind die Filme der Regisseure Cronenberg, Serebrennikow und Coen gekommen.

Die Starregisseure gehören zu den 18 Favoriten, die in die vorläufige Auswahl gewählt wurden. Wie der Generaldelegierte des weltberühmten Festivals, Thierry Frémaux, ankündigte, sei die Liste jedoch noch nicht vollständig.

Serebrennikow
Kirill Serebrennikow zeigt seinen neuen Film in Cannes. - Keystone

Das Festival, das dieses Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, findet vom 17. bis 28. Mai statt. 

In Cannes werden dieses Jahr zahlreiche internationale Stars erwartet wie Tom Cruise, der in der Fortsetzung des Kultfilms «Top Gun: Maverick» wieder die Hauptrolle verkörpern wird. Der Film des amerikanischen Regisseurs Joseph Kosinski führt über 30 Jahre später in Teil 2 die Action-Geschichte des Flieger-Asses Maverick fort. Der Film wird am 18. Mai ausser Konkurrenz gezeigt.

Ebenfalls ausser Konkurrenz werden die Filme «Elvis» von Baz Luhrmann präsentiert mit Tom Hanks und Austin Butler sowie «Three Thousand Years of Longing». Bei dem Film von George Miller soll es sich um einen philosophischen Streifen über Fragen über den Ursprung der Welt handeln.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Tom Cruise Tom Hanks Top Gun Filme