Die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Teilnehmerin Theresia Fischer (30) wurde erfolgreich operiert. Sie hatte eine üble Eiterwunde am Bein.
germany?s next topmodel
Die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Teilnehmerin Theresia Fischer mit ihrem Ehemann. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Theresia Fischer (30) wurde erfolgreich am Bein operiert.
  • Die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin hatte eine üble Eiterwunde am Bein.
  • Es ist nicht das erste Mal, dass sie sich einer OP an den Beinen unterziehen musste.

Nächste Bein-OP bei Theresia Fischer (30)! Die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin musste sie sich wieder unters Messer legen. Das, nachdem sie bereits zweimal operativ ihre Beine verlängern lassen hatte.

Dieses Mal aber aus einem anderen Grund. Sie kämpfte zuletzt mit einer üblen Eiterwunde, welche nun aufgeschnitten werden musste. Das schreibt «VIP.de».

germany?s next topmodel
Theresia Fischer war 2019 bei «Germany's Next Topmodel» dabei. - Instagram / theresiafischer

In ihrer Instagram-Story klärte die 30-Jährige ihre Fans nach der Operation über die Geschehnisse auf. «Es musste aufgeschnitten werden und dann kam der ganze Eiterherd raus. Es ging nicht anders, als operiert zu werden», erklärte Fischer.

Sie sei noch voll auf Tilidin zugedröhnt und die anfänglichen Schmerzen hätten sich aber unterdessen gelegt.

Mehr zum Thema:

Instagram GNTM