Miley Cyrus hat ihre Fans ganz schön verärgert. Schuld ist ein Freuden-Post zu einem kommenden Auftritt mit Tesla-Chef Elon Musk.
elon musk
Miley Cyrus erntet Shitstorm für Auftritt mit Elon Musk. - Keystone/Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Miley Cyrus tritt am 8. Mai in der Comedyshow «Saturday Night Live» auf.
  • Diese wird für einmal von Tesla-Chef und Paypal-Gründer Elon Musk moderiert.
  • Weil Miley sich darüber freute, hat sie nun wütende Fans am Hals.

Ein Freuden-Post fliegt Miley Cyrus (28) um die Ohren. Die Popsängerin schwärmte in einem Twitter-Eintrag über ein Treffen mit Tesla-Chef Elon Musk (49).

Den Gründer der berühmten SpaceX wird die Pop-Göre am 8. Mai treffen. Dann springt der zweitreichste Mann der Welt in der Comedyshow «Saturday Night Live» als Gastmoderator ein.

miley cyrus
Miley Cyrus (Archivbild). - Keystone

Für Miley Cyrus, die auf der Bühne singen wird, offenbar ein Riesen-Highlight! Auf Twitter jauchzt sie: «Elon Musk, ich bin bereit, wenn Sie es sind!» Dazu der Hashtag #MileyundElonzumMond und ein Raketen-Emoji.

miley cyrus
Mit diesem Freuden-Post über das Treffen mit Elon Musk bringt Miley Cyrus manch einen Fan auf die Palme. - Twitter

Miley-Fans mögen Elon Musk nicht

Doch da hat sich die Tochter von Country-Star Billy Ray Cyrus (59) zu früh gefreut. Denn viele ihrer 46 Millionen Follower finden Musk nicht ganz so toll. «Lösch das, und wir tun so, als hätten wirs nicht gelesen», schreibt ein Fan.

Wären Sie gern so reich wie Elon Musk?

elon musk
Elon Musk ist CEO von Tesla und Mitbegründer des Bezahldienstes Paypal. - AFP/Archiv

Ein anderer: «Miley, tu nicht so, als würdest du ihn mögen.» Ein Dritter meint, Musk sei ein schlechter Mensch.

Die Vorwürfe: Er quäle seine Mitarbeiter, verlange absolute Hingabe für den Job. Angeblich duldet Elon Musk nicht einmal die Absenz eines Vaters während der Geburt. Andere werfen ihm vor, er zerstöre «Planeten und die Menschheit».

elon musk Grimes
Elon Musk ist einer der reichsten Menschen der Welt. Hier mit (Ex-)Freundin und Sängerin Grimes. - Getty Images

Sogar Musks Freundin, Sängerin Grimes (33), wurde angegriffen. Sie verteidigt den Technik-Visionär wie folgt: «Wie soll er diese Dinge bitte tun? Seine Karriere dreht sich darum, Reisen und Energie und so weiter nachhaltiger und grüner zu machen. Es lohnt sich, sich damit zu befassen.»

Mehr zum Thema:

Twitter Energie SpaceX Tesla Emoji Elon Musk Miley Cyrus