Die deutsche TV-Auswanderin Danni Büchner ist offenbar frisch verliebt. Auf Instagram zeigt sie ein Turtelfoto – erkennen kann man den Neuen aber nicht.
Daniela und Jens Büchner
Daniela und Jens Büchner - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • 2018 hat Danni Büchner ihren Ehemann an Krebs verloren.
  • Heute scheint die TV-Auswanderin wieder glücklich – an der Seite eines neuen Partners.
  • Auf Instagram postet sie ein verliebtes Foto in ihrer Story.

Vor drei Jahren starb der «Goodbye Deutschland»-Auswanderer Jens Büchner an Krebs. Seine Witwe Danni Büchner soll nun frisch verliebt sein. An Weihnachten hat sie selbst verraten, dass sie einen Neuen an ihrer Seite hat. Mehr hat sie sich aber nicht geäussert.

danni büchner
Danni Büchner küsst die Hand von Sohel. - Instagram / @dannibuechner

Jetzt hat sie in ihrer Instagram-Story ein Foto geteilt, auf dem sie die stark tätowierte Hand eines Mannes küsst. Dazu fügt sie ein rotes Herz. Die Hand gehört laut «ntv» Sohel Abdoulkhanzadeh, der auch mit «Goodbye Deutschland» nach Mallorca ausgewandert ist.

2019 ist er mit seiner Freundin ausgewandert, um eine Bar zu eröffnen. Diese musste aber wegen Corona geschlossen werden und das Paar hat sich getrennt. Die Frau ist mit dem gemeinsamen Sohn wieder nach Deutschland zurückgekehrt.

danni büchner
Danni Büchner (43) und Ennesto Monté (45) sind kein Paar mehr. - Instagram7@Ennesto Monté

Danni Büchner hatte nach dem Tod ihres Mannes eine Beziehung mit Ennesto Monté, die aber schnell in die Brüche ging. Jetzt scheint die 49-Jährige mit Sohel ihr neues Glück gefunden zu haben.

Mehr zum Thema:

Weihnachten Instagram Coronavirus Krebs Tod