Brad Pitt hatte früher eine enge Verbindung zu seinen Kids. Ein Insider enthüllt nun: Nur die beiden Jüngsten beantworten noch seine Anrufe.
brad pitt
Brad Pitt bei einem Tennis-Match 2021. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Pitt und Jolie streiten sechs Jahre nach ihrer Trennung noch immer um das Sorgerecht.
  • Wenn man die Kinder fragt, ist die Sache wohl aber klar.
  • Wie ein Insider weiss, ignorieren die Sprösslinge alle Anrufe von Papa Brad Pitt.

Harte Zeiten für Hollywood-Superstar Brad Pitt (58)! Hat er den Kampf um seine Kids längst verloren?

2016 trennten sich Pitt und Angelina Jolie (46). Ihre sechs gemeinsamen Kinder leben seitdem bei der Mama. Das Sorgerecht ist gerichtlich noch nicht geklärt, doch für Brad sieht die Situation schlecht aus ...

Angelina jolie
Angelina Jolie und Brad Pitt haben sechs gemeinsame Kinder. - Getty Images

Laut «Bild»-Quelle ist Pitts Verhältnis zu seinen Adoptiv-Kindern Maddox (20), Pax (18) und Zahara (17) besonders angespannt.

Auch seine drei leiblichen Kindern Shiloh (15), Knox und Vivienne (beide 13) wenden sich immer mehr vom Papa ab.

Der Insider: «Brad akzeptiert die Verantwortung für viele der Dinge (...), aber er gibt Angie die Schuld dafür, ihn von seinen Kindern fernzuhalten.»

Haben Sie Kinder?

Tochter Shiloh ignoriert SMS von Brad Pitt

Besonders schlimm: Seit fünf Jahren habe Brad Pitt kein Treffen mit all seinen sechs Kindern mehr gehabt.

Der Kontakt mit seinen ältesten Adoptivsöhnen sei sogar gänzlich abgebrochen. «Sie wollen nichts mit ihm zu tun haben.» Auch Zahara sei «100 Prozent Team Angie».

Selbst Shiloh, die ihrem Vater stets am nächsten war, ignoriert ihn mittlerweile knallhart. «Sie ruft ihn weder zurück, noch antwortet sie auf seine SMS.»

Schuld sei Mama Angelina Jolie, glaubt die Quelle. «Sie hat Angst, dass Shiloh, die ihrem Vater so ähnlich ist, sich auf Brad Pitts Seite schlagen könnte.»

jolie pitt shiloh
Shiloh Jolie-Pitt, die Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt, gönnt sich bei Starbucks einen Eiskaffee.
brad pitt angelina jolie
Hier war alles noch in Ordnung: Brad Pitt und drei seiner Kinder Pax (von links), Shiloh und Maddox im Jahr 2014.
angelina Jolie Brad Pitt
Ein Bild aus besseren Tagen: Die Jolie-Pitts beim Hochzeitsfotoshooting im Chateau Miraval.

Einzig die Zwillinge würden noch mit Brad Pitt schreiben und telefonieren. Doch auch mit ihnen habe er nicht regelmässig Kontakt.

Ob sich der 58-Jährige je wieder seinen Kindern annähern kann? Eher unwahrscheinlich!

Die Quelle: «Jetzt sind sie alle fast erwachsen und machen ihre eigenen Dinge. Je mehr Zeit vergeht, desto weniger Hoffnung hat er», klärt der Insider auf. «Er hat im Grunde seine Kinder verloren, es ist sehr schmerzhaft für ihn.»

Mehr zum Thema:

Angelina Jolie Hollywood Zwillinge Angst Vater Brad Pitt