Boris Becker sitzt die nächsten 2,5 Jahre in Haft. Seine Liebsten haben aber einen Plan, das Tennis-Ass frühzeitig rauszukriegen.
Boris Becker
Boris Becker sitzt derzeit im Knast. - dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Im April wurde Boris Becker zu 2,5 Jahren Knast verurteilt.
  • Bei guter Führung könnte die Strafe drastisch verkürzt werden.
  • Aber auch seine Liebsten sind bei einer frühzeitigen Entlassung hilfreich.

Ist Boris Becker (54) schon bald wieder auf freiem Fuss?

Im April brummte eine Londoner Richterin der deutschen Tennis-Legende 2,5 Jahre Haft auf. Nun könnte «Bobbele» bereits Anfang 2023 aus dem Knast entlassen werden – und seine Liebsten spielen dabei eine wichtige Rolle!

Beckers Söhne Noah (28), Elias (22) und seine Freundin Lilian de Carvalho Monteiro kämpfen für den Tennis-Star.

Boris Becker
Lilian de Carvalho Monteiro, Noah und Elias vor dem Gefängnis, in dem Boris Becker sitzt. - Keystone

Kürzlich besuchte ihn das Trio im Knast. Wie die «Bunte» weiss, auch um eine frühzeitige Entlassung und Hafterleichterungen zu besprechen.

Sollte Boris Becker frühzeitig aus dem Knast entlassen werden?

Boris Becker: Umfeld wird zum Vorteil

Nur: Gefangene in England müssen auch bei guter Führung die Hälfte ihrer Strafe absitzen, bevor sie entlassen werden. In Beckers Fall wäre das August 2023.

Doch Boris Becker könnte auch als deutscher Staatsbürger in seine alte Heimat Deutschland abgeschoben werden. Hier würde eine sogenannte Sozialprognose erstellt werden. Dabei wird geprüft, ob der 54-Jährige in Zukunft «rückfällig» werden könnte.

boris becker
Boris Becker und Lilian de Carvalho Monteiro.
Boris Becker
Hier düst Lilian de Carvalho Monteiro davon, nachdem ihr Boris Becker schuldig gesprochen wurde.
boris becker
Diese Zeiten sind vorbei: Boris Becker und seine Freundin Lilian de Carvalho Monteiro chillen auf Ibiza.

Im Fokus: Familie, Beruf und ein soziales Umfeld des Kriminellen. Dass seine Kinder und seine Freundin so vehement für ihn kämpften, ist dabei ein Vorteil.

Auch in England ist die Familie ein Vorteil. Bei guter Führung kann er in einigen Monaten einen Antrag auf vorübergehende Entlassung stellen. Dies zum Beispiel, um familiäre Bindungen aufrechtzuerhalten.

Mehr zum Thema:

StrafeHaftBoris Becker