In einem Instagram-Post haben sich Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie von Queen Elizabeth II. verabschiedet.
royal
Prinzessin Eugenie (li.) und ihre Schwester Beatrice (Archiv). - imago images/PA Images
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie verabschiedeten sich gemeinsam von der Queen.
  • Auf Instagram teilten sie ein Foto mit ihrer Grossmutter.
  • Sie bedankten sich bei Queen Elizabeth II. für ihr Lachen und ihre Lektionen.

Prinzessin Beatrice (34) und Schwester Prinzessin Eugenie (32) haben eine gemeinsame Nachricht an ihre verstorbene Grossmutter, Queen Elizabeth II. (1926-2022), bei Instagram veröffentlicht. Zu einem Kinderfoto der beiden, auf dem sie mit der Queen in eine Kamera lächeln, schreiben sie: «Unsere liebste Grannie, wir konnten nicht viel in Worte fassen, seit du uns alle verlassen hast.»

Die vergangene Zeit sei voller «Tränen und Gelächter, Schweigen und Unterhaltungen, Umarmungen und Einsamkeit» gewesen. «Und es war ein kollektives Gefühl des Verlustes unserer geliebten Königin und geliebten Oma. Wir dachten, wie viele andere, dass du für immer hier sein würdest. Und wir alle vermissen dich schrecklich», schreiben die beiden weiter.

Die Queen sei ihre Matriarchin, ihre Führerin und liebende Hand auf ihrem Rücken gewesen, «die uns durch diese Welt führte. Du hast uns so viel beigebracht und wir werden diese Lektionen und Erinnerungen für immer in Ehren halten».

Beatrice und Eugenie: «Auf Wiedersehen, liebe Oma»

Die beiden Schwestern bedankten sich des Weiteren bei ihrer Grossmutter. Dafür, «dass du uns zum Lachen gebracht hast. Dass du uns eingebunden hast, dass du Heidekraut und Himbeeren mit uns gepflückt hast».

Queen Elizabeth II
Queen Elizabeth ist im Alter von 96 Jahren gestorben. - Keystone

Die beiden seien sehr glücklich, «dass du wieder bei Opa bist. Auf Wiedersehen, liebe Oma, es war uns eine Ehre, deine Enkelinnen gewesen zu sein. Wir sind so stolz auf dich.»

Am Ende finden sie auch Worte für König Charles III. (73): «Wir wissen, dass unser lieber Onkel Charles, der König, weiterhin deinem Beispiel folgen wird. Da auch er sein Leben dem Dienst gewidmet hat. Gott schütze den König.»

Totenwache mit allen Enkeln

Am Samstagabend hielten die Schwestern gemeinsam mit den anderen sechs Enkelkindern eine 15-minütige Totenwache am Sarg der Queen ab. Dieser ist noch bis Montagmorgen in der Westminster Hall aufgebahrt. Prinz William (40) als auch sein jüngerer Bruder Prinz Harry (38) trugen beide Uniform, letzterer nur mit Ausnahme.

Ursprünglich hiess es, der Prinz werde bei allen offiziellen Events auf das Tragen seiner Uniform verzichten. Laut der Zeitung «Mirror» änderten Palastbeamte dann kurz vorher ihre Meinung. Bei der Beerdigung der Queen am Montag soll Harry dann aber wieder im Anzug teilnehmen.

Bei der Totenwache waren unter anderem Peter Phillips (44) und Zara Tindall (41) anwesend.

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Prinz William King Charles Prinz Harry Instagram Zara Queen