Ariana Grande und Dalton Gomez gaben sich am Wochenende heimlich das Ja-Wort. Die Sängerin schätzt sich «sehr glücklich» darüber, mit ihm verheiratet zu sein.
Ariana Grande hat geheiratet. Foto: Jordan Strauss/Invision/dpa
Ariana Grande hat geheiratet. Foto: Jordan Strauss/Invision/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Ariana Grande und Dalton Gomez haben am Wochenende geheiratet.
  • Wie die Sängerin nun enthüllt, geniesst sie das Leben als verheiratete Frau sehr.

Ariana Grande (27) schätzt sich «sehr glücklich» darüber, mit Dalton Gomez (25) verheiratet zu sein. Die «7 Rings»-Hitmacherin hat am Wochenende in einer privaten und intimen Zeremonie mit Dalton den Bund fürs Leben geschlossen.

Insidern zufolge könnte sie nun mit ihrem Leben als verheiratete Ehefrau nicht glücklicher sein. Ariana freut sich, dass sie und ihr Ehepartner sich für eine Hochzeit im kleinen Rahmen entschieden haben.

Ariana Grande
Die Popsängerin Ariana Grande und Dalton Gomez. - Instagram / arianagrande

Ein Insider enthüllte gegenüber «People»: «Sie wusste, dass sie jetzt lieber eine kleinere, intimere Hochzeit haben würden. Sie ist sehr froh darüber, dass alles im ruhigen Rahmen ablaufen konnte.»

Ariana Grande und Dalton Gomez hätten dem Insider zufolge nach ihrer Verlobung zunächst mit der Planung einer «grossen Hochzeit» begonnen. Sie wollten aber nicht auf das Abklingen der Corona-Pandemie warten und entschieden sich für eine kleinere Feier.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Ariana Grande Hochzeit