Seit mehreren Jahren streitet sich das einstige Traumpaar Hollywoods, Angelina Jolie und Brad Pitt. Nun will sie offenbar Beweise vorlegen.
Angelina Jolie
Waren einst über 10 Jahre lang zusammen: Angelina Jolie und Brad Pitt. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Angelina Jolie und Brad Pitt streiten sich seit Jahren.
  • Die Schauspielerin möchte nun häusliche Gewalt ihres Ex-Ehemannes beweisen.
  • Möglicherweise sagen sogar die Kinder aus.

Der Streit zwischen Angelina Jolie und ihrem Ex Brad Pitt dauert schon mehrere Jahre. Nun will die «Lara Croft»-Darstellerin einen weiteren Schritt gehen: Sie wirft Pitt offiziell vor, mehrfach handgreiflich geworden zu sein, wie unter anderem «OK!» und «Daily Mail» berichten. Der Plattform «The Blast» vorliegende Gerichtsakten zeigen, dass Jolie die häusliche Gewalt Pitts beweisen will.

Angelina Jolie
Angelina Jolie mit der 14-jährigen Tochter Shiloh. - dukas

Dem Schauspieler wurde vor Jahren bereits vorgeworfen, gegenüber seinen Kindern handgreiflich geworden zu sein. So soll er 2016 seinen Sohn Maddox geschlagen haben, was für Jolie dann zuviel gewesen sei. Damalige Untersuchungen unter anderem vom FBI ergaben aber nichts Weiteres.

Angelina Jolie Brad Pitt
Angelina Jolie mit ihren sechs Kindern: Knox Leon Jolie-Pitt, Vivienne Marcheline Jolie-Pitt, Pax Thien Jolie-Pitt, Shiloh Nouvel Jolie-Pitt, Zahara Marley Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt. - Getty Images

Doch jetzt will Jolie aussagen. Und es könnte sogar dazu kommen, dass dies auch die gemeinsamen Kinder tun werden.

Pitt nach Vorwürfen von Angelina Jolie «untröstlich»

Ein Insider sagte gegenüber «Page Six» zuletzt, dass Brad Pitt «untröstlich» sei, «dass Angelina Jolie diesen Weg eingeschlagen hat. Es gäbe eine Menge Emotionen nach ihrer Ehe.

brad pitt Angelina Jolie
Brad Pitt erhielt an den Oscars 2020 den Oscar als bester Nebendarsteller für die Rolle des Cliff Booth in «Once upon a Time in Hollywood». - keystone

Der «Fight Club»-Star habe für seine Taten die Verantwortung übernommen, so der Insider weiter. Über Probleme, die er in der Vergangenheit hatte, wie das Trinken oder Drogen, sei er hinweg.

Mittlerweile fühle er sich mehr und mehr von seinen Kindern isoliert, weswegen «er am Boden zerstört ist». Pitt zieht zusammen mit Jolie die Kinder Maddox, Zahara, Pax, Shiloh, Knox und Vivienne gross.

angelina jolie
Angelina Jolie mit ihren ältesten Kindern Maddox (l.) und Pax bei einer Filmpremiere im September 2017. - Keystone

Sohn Maddox mit «unschmeichelhafter» Aussage gegen Pitt

Der 19-jährige Maddox soll bereits ausgesagt und dabei Brad Pitt nicht sehr geholfen haben. Mit einer «unschmeichelhaften» Aussage stellte er sich auf die Seite seiner Mutter, so ein Insider gegenüber «USWeekly». Zudem soll er gar «Pitt» von seinem Nachnamen (Jolie-Pitt) entfernen wollen.

Mehr zum Thema:

Gewalt Schauspieler FBI Drogen Mutter Angelina Jolie Brad Pitt