Hat Adele etwa eine neue Liebe gefunden? Die Musikerin wurde mit LeBron James' Agenten gesichtet – und dabei flogen die Funken.
Adele
Die britische Sängerin Adele kommt 2016 zu den Brit Awards. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Zwischen Adele und Sport-Agent Rich Paul soll es gefunkt haben.
  • Laut einem US-Sportjournalisten sind die Promis sogar in einer Beziehung.

Hat es bei den beiden etwa gefunkt? Die Gerüchteküche um das Liebesleben von Adele (33) brodelt seit dem Wochenende gewaltig. Grund dafür: Die Musikerin wurde gemeinsam mit einem Promi-Mann gesichtet.

Gemeinsam mit Rich Paul (39) verfolgte die Briten-Sängerin die NBA-Finals in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona. Mit dem Agenten von Basketball-Legende LeBron James (36) schien sich die «Hello»-Interpretin blendend zu verstehen. Ob da tatsächlich mehr läuft?

adwle
Adele zeigte sich beim NBA-Spiel erstmals seit langer Zeit wieder in der Öffentlichkeit.
adele
Zwischen Adele und Rich Paul schienen die Funken zu sprühen.
Spass schienen die Promis auf jeden Fall zu haben.

Ja, glaubt ein bekannter US-Sportjournalist. Brian Windhorst (43) sprach im «ESPN»-Podcast «The Lowe Post» über das mutmassliche Promi-Paar: «Rich Paul bringt seine Freundin mit zum Spiel und sitzt neben LeBron. Seine Freundin ist Adele.»

Mögen Sie die Musik von Adele?

Bisher schweigen Adele sowie Rich Paul zu den Spekulationen um eine Liaison. Klar ist dennoch: Seit ihrer Trennung von Ex-Mann Simon Konecki (47) im Jahr 2019 gab es immer wieder Gerüchte um Adeles Liebesleben.

Mehr zum Thema:

Lebron James Liebe NBA Adele