In «The French Dispatch» erzählt Wes Anderson die Geschichte einer kleinen Redaktion in Frankreich. Zahlreiche Stars sind darin zu sehen.
Trailer zu «The French Dispatch».

Das Wichtigste in Kürze

  • «The French Dispatch» ist eine Hommage an den Printjournalismus.
  • Seit einigen Tagen läuft der Streifen in den Kinos.
  • Zum Cast gehören Stars wie Thimothée Chalamet, Bill Murray und Tilda Swinton.

Der amerikanische Filmemacher Wes Anderson («Grand Budapest Hotel») bringt mit seinem neuen Episodenfilm eine Zeitungsbeilage auf die Leinwand. «The French Dispatch» ist eine liebevolle Hommage an den klassischen Printjournalismus.

In einer französischen Kleinstadt entsteht eine bunte Zeitungsbeilage, nach dem Tod des Herausgebers blicken die Mitarbeiter zurück: Der Film zeigt einen Reisebericht, eine skurrile Kunst-Geschichte, eine Politikstory und einen kulinarischen Artikel, der zu einer Kriminalgeschichte wurde.

The French Dispatch
Zahlreiche Stars sind beim Cast von «The French Dispatch» dabei. - keystone

Zu der Besetzung des aussergewöhnlichen und charmanten Streifens gehören Stars wie: Bill Murray, Tilda Swinton, Léa Seydoux, Timothée Chalamet, Jeffrey Wright und Frances McDormand.

Mehr zum Thema:

Kunst Tod Kino