Heute, 21. Oktober, erscheint der zweite Film von Venom nach mehreren Verschiebungen endlich in den Schweizer Kinos.
Venom
Ein Ausschnitt aus dem neuen Film "Venom: Let There Be Carnage." (Sony Pictures Entertainment via AP) - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Heute, 21. Oktober, kommt der Film «Venom: Let There Be Carnage» in die Schweizer Kinos.
  • Darin übernimmt Tom Hardy wieder die Doppelrolle als Eddie Brock und dem Parasit Venom.

Tom Hardys Auftritte bleiben in Erinnerung. Wie er den Bösewicht in der «Batman»-Verfilmung «The Dark Knight Rises» verkörperte, das konnte einem Schauer über den Rücken jagen. Auch mit seiner Rolle als Unterwelt-Boss prägte er die Fernsehserie «Peaky Blinders».

Nun ist der Brite mit einer Doppelrolle zurück: Als Journalist Eddie Brock, der zum Superschurken Venom wird. Dieser hatte 2018 bereits seinen ersten grossen Kinoauftritt.

venom
Eine weitere Szene aus dem Film "Venom: Let There Be Carnage." (Sony Pictures Entertainment via AP) - keystone

Der erste Ableger aus dem Spider-Man-Universum avancierte damals zum Hit, daher folgt nun mit «Venom: Let There Be Carnage» die actionreiche Fortsetzung. Venoms Gegenspieler im Monsteroutfit wird verkörpert von Woody Harrelson. In weiteren Rollen sind Michelle Williams und Naomie Harris zu sehen.

Heute, 21. Oktober, erscheint der Film in den Schweizer Kinos.

Mehr zum Thema:

Kino