Die TV-Darstellerin Melanie Müller rasiert sich bei «Promi Big Brother» die Haare vom Kopf. Grund dafür ist eine Challenge der TV-Serie.
Melanie Müller
Melanie Müller rasiert sich bei «Promi Big Brother» eine Glatze. (Archivbild) - Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • «Promi Big Brother» stellte die Kandidaten vor eine grosse Aufgabe.
  • Die Promis mussten 35 Gramm ihrer Haare abliefern.
  • Melanie Müller liess sich eine Glatze schneiden.

Melanie Müller und Danny Liedtke traten in der Live-Show von «Promi Big Brother» ohne Haare auf. Doch dies hatte natürlich einen ganz bestimmten Grund.

Promi Big Brother
«Promi Big Brother»: Melanie Müller bekommt eine Glatze. - Sat.1 / Screenshot

Der grosse Bruder versprach den Promis nämlich eine grosse Party. Die Voraussetzung für diese Party waren 35 Gramm ihrer Haare. Hierbei machten Melanie und Danny keine halben Sachen.

Melanie Müller macht keine halben Sachen

Während Payton und Marie ihre Haarspitzen opferten, machten Melanie und Danny keine halben Sachen. Die beiden entschieden sich für eine Glatze. Paco rasierte Melanie dabei die Haare ab und stellte schnell fest: «Ich glaube, das steht dir wirklich gar nicht so schlecht!»

Glatze
Den Fans scheint die Glatze zu gefallen. - Instagram / promibb

Und genau so sehen dies auch die Zuschauer. Melanie erhielt via Twitter reichlich Komplimente zu ihrer neuen Frisur: «Sieht doch gut aus! Sie ist einfach der Typ für eine Glatze.»

Die Promis bekamen insgesamt 83 Gramm Haare zusammen und erfüllten die Aufgabe mit Bravour. Die Stars durften sich nun auf eine grosse Party freuen.

Mehr zum Thema:

Twitter Promis Big Brother