Heisse Koch-Duelle von echten Profis: Tim Mälzers «Kitchen Impossible» geht bereits in die siebte Runde. Das sind die beliebtesten Kochsendungen in Deutschland.
Tim Mälzer
Tim Mälzer mit seiner Kochsendung «Kitchen Impossible». - RTL / friese.tv / Andreas Friese

Das Wichtigste in Kürze

  • «Kitchen Impossible» mit Tim Mälzer geht bald in eine siebte Stafel.
  • Doch auch Shows wie «The Taste» kommen bei den Zuschauern gut an.
  • Das sind die beliebtesten Kochsendungen von Deutschland.

Tim Mälzer (51) geht mit seiner beliebten Kochsendung «Kitchen Impossible» 2022 in die siebte Staffel. Ab dem 6. Februar (sonntags um 20:15 Uhr bei VOX oder RTL+) wird er sich mit einigen seiner Kollegen duellieren. Doch Mälzers Show ist nicht die einzige, für die Koch-Fans in Deutschland einschalten.

«Kitchen Impossible»

Tim Mälzer fordert in seiner Koch-Sendung «Kitchen Impossible» andere Profi-Köche zum Duell heraus. In dem erstmals 2014 ausgestrahlten Format reisen die Kontrahenten in zwei unterschiedliche Länder. Dort müssen sie das Gericht eines Spitzenkochs nachkochen, ganz ohne das Wissen über die Zutatenliste. Das Gericht wird dann von Stammgästen, Freunden oder Familienmitgliedern des jeweiligen Kochs, dessen Gericht nachgekocht wurde, bewertet.

Wer am Ende am meisten Punkte gesammelt hat, geht als Gewinner aus dem Duell. Die Sendung hat auf der Webseite «Internet Movie Database» eine Bewertung von 8,9. Sie unterscheidet sich damit deutlich von ihrer Konkurrenz (maximale Bewertung sind 10 Punkte). 2017 und 2018 konnte sich Mälzer ausserdem den deutschen Fernsehpreis in der Kategorie «Bestes Factual Entertainment» sichern.

«The Taste»

Bei «The Taste» treffen ehrgeizige Koch-Profis auf leidenschaftliche Hobbyköche. Obwohl die Kandidaten ihr Gericht ansehnlich auf einem speziellen Löffel anrichten müssen, zählt am Ende der Geschmack. Darüber entscheidet die Jury, die nicht weiss, wer welches Gericht gekocht hat. 

tim raue
Die Köche (l-r) Frank Rosin, Tim Raue, Maria Gross und Alexander Herrmann sitzen in der Kulisse der Sat.1-Show «The Taste». - dpa

Der Gewinner kann am Ende die Veröffentlichung eines eigenen Kochbuchs und 50'000 Euro gewinnen. Die Show geht in diesem Jahr schon in die zehnte Runde und feiert damit ein Jubiläum. 

Zu sehen ist das kulinarische Spektakel in Sat.1 und auf Joyn. Die Show erreicht bei «IMDb» eine 6,5.

«Rosins Restaurants»

«Rosins Restaurants» ist etwas anders als seine Konkurrenz. In der Sendung gibt es keinen Wettkampf zwischen Profi- oder Hobbyköchen. Ganz im Gegenteil: Ziel jeder Folge ist es, ein Restaurant vor dem Aus zu bewahren.

Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin (55) gibt dafür alles und versorgt die Besitzer mit einem Rundum-Coaching. Dafür bringt er Küche, Koch und Crew auf Vordermann. Der Koch mit Helfersyndrom hat 2009 das erste Restaurant vor dem Aus gerettet, Ende 2021 lief bereits die 14. Staffel. 

Die auf «IMDb» mit 6,5 bewertete TV-Reihe zeigen kabel eins und Joyn.

«Die Küchenschlacht»

«Die Küchenschlacht» ist von Montag bis Freitag um 14:15 Uhr im ZDF und vorab in der ZDF-Mediathek zu sehen. In der Show kochen sechs Hobbyköche an der Seite von Deutschlands bekanntesten Fernsehköchen selbst ausgewählte Gerichte.

Diese werden dann täglich von einem Juror probiert und bewertet. Die Show selbst wurde 2008 das erste Mal ausgestrahlt und auf «IMDb» mit 6,4 bewertet. Das Einschalten lohnt sich auch aufgrund der Rezepte der Show, die man herunterladen und nachkochen kann.

«Grill den Henssler»

Bei der VOX-Sendung «Grill den Henssler» werden nicht nur saftige Steaks. Auch echte Promis oder der Starkoch Steffen Henssler (49) werden «gegrillt». In einem Koch-Battle müssen drei Promis den Profi bezwingen. Wer der Jury das schmackhafteste Menü zaubert, gewinnt das Preisgeld für den guten Zweck.

grill den henssler
Vox setzt auf die Koch-Show «Grill den Henssler». - dpa

Moderiert wird das Ganze von Laura Wontorra (32), die den Promis nebenbei auch auf die Finger schaut. Die Show wurde in der «Internet Movie Database» mit 5,6 bewertet und wurde 2015 sogar mit dem Publikums-«Bambi» ausgezeichnet. Die Kochsendung wurde das erste Mal 2013 ausgestrahlt und umfasst 15 Staffeln.

Mehr zum Thema:

Internet Gericht Promis Sterne Bambi Sat.1 Euro ZDF