Eric Stehfest ist ein Kandidat der neuen Staffel vom Dschungelcamp. Nun ist er mit seiner ganzen Familie in Südafrika angekommen.
Eric Stehfest nimmt am Dschungelcamp 2022 teil.
Eric Stehfest nimmt am Dschungelcamp 2022 teil. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Eric Stehfest ist bei der neuen Dschungelcamp-Staffel dabei.
  • Nun ist er mit seiner ganzen Familie in Südafrika angekommen.
  • Dies hat einen ganz speziellen Grund und liegt an der Vergangenheit seiner Frau.

Der ehemalige «GZSZ»-Schauspieler und Autor Eric Stehfest (32) ist einer der Teilnehmer beim diesjährigen Dschungelcamp. Wie seine Konkurrenz ist auch er inzwischen im Land des Geschehens, Südafrika, angekommen. Doch anders als die anderen hat er seine komplette Familie dabei - und das hat einen besonderen Grund.

«Es war ein krasser Flug mit zwei Kindern und zweimal umsteigen, drei Flüge. Haben das aber alles super gemeistert und sind jetzt hier angekommen bei unserer Lodge.» Das erzählt Stehfest seinen 164'000 Followern auf Instagram in den Storys.

Im Hintergrund springt Sohn Aaron in den Pool. «Es ist einfach ein riesengrosses Geschenk. Wir als Familie können jetzt gerade hier sein», fügt der 32-Jährige hinzu.

Eric Stehfest: «Wiedergutmachen der eigenen Seele»

Warum er das so empfindet, erzählt er wenig später Arm in Arm mit seiner Ehefrau Edith Stehfest (27): «Wir haben jetzt hier beim Essen so einen schönen Moment, unsere beiden süssen, gesunden Kinder sitzen vor uns.» So beschreibt er erst kurz das Szenario. Dann fährt er fort:

«Es gibt einen speziellen Grund, warum die ganze Familie mit hier ist. Und ich wollte, dass alle mitkommen. Denn es ist ein grosses Dankeschön für die überstandene Zeit», sagt Eric Stehfest.

«Denn das können wir euch jetzt tatsächlich mitteilen, [...] der Vergewaltigungsprozess um Edith ist abgeschlossen. Es ist geschafft, Edith hat's geschafft. Und ich bin so stolz auf dich, Edith, dass du das geschafft hast», teilt er weiter mit.

Dank an Dschungelcamp für die Möglichkeit

Und er fügt hinzu, wie erleichtert er ist: «Es ist ein grosses Wiedergutmachen der eigenen Seele, hier zu sein und jetzt gemeinsam in ein neues Leben zu starten. Und ich hätte mir keinen schöneren Anfang erträumen können». Er bedankt sich bei allen Beteiligten der Produktion vom Dschungelcamp. «Es ist so genial, dass wir hier sein können und ja, wir sind frei», schwärmt er.

dschungelcamp
Eric Stehfest reist ins Dschungelcamp. - RTL / Arya Shirazi

Edith Stehfest wurde mit 17 Jahren vergewaltigt. Der Prozess gegen ihren Peiniger startete 2020.

Seit 2015 verheiratet

Eric Stehfest und die Musikerin und Schauspielerin Edith Stehfest, Künstlername Lotta Laut, sind seit Ende 2015 verheiratet. Im April 2016 wurden sie Eltern eines Sohnes, im Januar 2021 kam die gemeinsame Tochter zur Welt. Über ihre ungewöhnliche Liebe erzählten sie auch im Interview mit spot on news zu ihrem Buch «Rebellen lieben laut» (2020):

«Wir haben uns von Anfang an zu 100 Prozent füreinander entschieden. Wir waren zwei Monate zusammen, da wurde ich schwanger - das war gewollt, das haben wir uns gewünscht. Nach einem halben Jahr haben wir geheiratet, wir sagten uns, durch das Kind werden wir auf ewig miteinander verbunden sein.

Und mit unserer letzten Verwandlung - unseren komplett identischen Tattoos - haben wir dem Ganzen ein neues Bild mitgegeben. Wir haben nie lange überlegt, sondern uns für diese Liebe entschieden.

Die 15. Staffel vom Dschungelcamp startet am 21. Januar in Südafrika um 21:30 Uhr bei RTL und bei RTL+.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Instagram Geschenk Liebe RTL Dschungelcamp