Im Finale von «Der Bachelor» 2021 (RTL) vergab Niko die letzte Rose an Mimi. Nun stellt sich die Frage: Sind die beiden tatsächlich ein Paar?
rtl der bachelor mimi
«Der Bachelor» (RTL) 2021: Sind Mimi und Niko ein Paar? Diese Frage wird beim Wiedersehen geklärt. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Mimi erhielt die letzte Rose von RTL-«Bachelor» Niko.
  • Das Gefühlschaos war dadurch aber noch nicht beendet.
  • Beim Wiedersehen spricht der Rosenkavalier Klartext.

Achtung Spoiler-Alarm! Das Finale von «Der Bachelor» 2021 (RTL) war turbulent. Schon in den Folgen davor schien der Rosenkavalier Niko Griesert im Gefühlschaos.

Kurz vor der letzten Nacht der Rosen holte er Michèle, eine bereits ausgeschiedene Kandidatin zurück. Dennoch ergatterte sich Mimi die letzte Rose. Ein harter Schlag für Michèle, deren Herz das zweite Mal gebrochen wurde.

«Der Bachelor»
«Der Bachelor»: Niko überreicht Mimi die letzte Rose. - TVNOW

Beim grossen Wiedersehen mit Frauke Ludowig wurde nun die Frage aller Fragen beantwortet: Sind Mimi und Niko noch ein Paar?

Der Junggeselle zögert nicht lange und antwortet mit einem klaren «nein». Seine «Der Bachelor»-Auserwählte fügt hinzu: «Ehrlich gesagt hat es nie zu einer Beziehung geführt.» Aber warum?

Mimi der Bachelor
RTL Der Bachelor Mimi: Die Gewinnerin erklärt, dass sie und Niko nie in einer Beziehung waren. - RTL

Anscheinend befand sich Niko auch nach seiner Entscheidung in einem Gefühlschaos. So wollte er das Ganze erstmal «freundschaftlich» angehen. Auch seine Gefühle für Michèle sollen dabei eine Rolle gespielt haben. «Ich hab nie wegstecken können, was da passiert ist», so Niko.

Michèle Bachelor
Niko hat Michèle gleich zweimal das Herz gebrochen. - RTL

Weder Mimi noch Michèle haben grosses Verständnis für sein Hin und Her. Ganz im Gegenteil: Die Begründung reicht den beiden nicht aus.

Mehr zum Thema:

Der Bachelor