2014 lernten sich Martina und Gottfried bei «Bauer sucht Frau» kennen. Nun muss der Milchbauer Abschied von seiner Ehefrau nehmen.
bauer sucht frau martina
Martina und Gottfried bei ihrer Hochzeit. - Screenshot RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach einer Krebserkrankung ist Martina im Dezember 2021 verstorben.
  • Nachdem sie Gottfried 2014 bei «Bauer sucht Frau» kennenlernte, heirateten sie 2019.

Martina, die Frau von Bio-Landwirt Gottfried ist im Dezember 2021 verstorben. Auf Facebook nahm Gottfried mit den Worten Abschied: «Meine über alles geliebte Martina hat den harten Kampf gegen den Krebs verloren.»

Für Gottfried ist es bereits das zweite Mal, dass er einen geliebten Menschen verliert. Auch seine vorherige Lebenspartnerin ging auf tragische Weise von ihm, wie «RTL» berichtet.

Martina und Gottfried finden Liebe bei «Bauer sucht Frau»

2014 lernten sich Martina und Gottfried in der zehnten Staffel von «Bauer sucht Frau» kennen. Zwischen dem Landwirt und der Tierarzthelferin hatte es schon auf dem Scheunenfest gefunkt.

Im Jahr 2019 heirateten sie. Bis zu Martinas Tod waren sie unzertrennlich.

Mehr zum Thema:

Facebook Liebe Tod RTL Bauer sucht Frau Krebs