Bachelorette Andrina Santoro hat im Bali-Urlaub mit aufdringlichen Bewunderern zu kämpfen.
Andrina Santoro erzählt, wie sie an der Bar von älteren Männern angesprochen wurde. - Instagram / @andrinafit
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am letzten Abend ihrer Bali-Ferien will sich Andrina ein ausgiebiges Abendessen gönnen.
  • Dabei wird die Ex-Bachelorette nonstop von Typen angesprochen.

So hatte sich die Bachelorette 2019 Andrina Santoro (29) ihren Solo-Urlaub auf Bali nicht vorgestellt ... Statt von jungen Single-Männern, wird die Zürcherin nur von älteren Semestern angequatscht.

Am letzten Abend ihrer Asien-Reise gönnt sich die Fitness-Influencerin ein üppiges Znacht. Zum Essen setzt sie sich alleine an eine Bar.

Doch richtig geniessen kann sie ihre letzte Mahlzeit vor der Heimreise nicht – sie wird nonstop von männlichen Bewunderern unterbrochen.

andrina santoro bachelorette
Andrina Santoro ist alleine auf Bali unterwegs.
andrina santoro
Die 29-Jährige nervt sich über aufdringliche Bewunderer.

Andrina nervt sich: «Es waren aber nur so ü50 Männer. Das war wirklich unangenehm. Die kamen so abwechselnd zu mir.»

Die Beauty hatte keinen Bock auf Flirts. Trotz klarer Signale, wurde sie aber nicht in Ruhe gelassen. Ein Frust für Santoro: «Wie kann man so selbstbewusst sein und das Gefühl haben, ich gehe darauf ein? Nee, geh wieder weg!»

Werden Sie häufig ungewollt angesprochen?

Mehr zum Thema:

Die Bachelorette Ferien