Wie die Gemeinde Tübach mitteilt, konnte mit Joshua Eberle ein Tübacher für das Steueramt gewonnen werden. Er tritt seinen Dienst am 1. August 2022 an.
Steuern Kanton Zürich
Ein Stempel des Steueramts - Keystone

Auf die Stellenausschreibung Leiter Finanzen, Steuern, Betreibungsamt ging ein halbes Duzend Bewerbungen ein. Erfreulicherweise war darunter die Bewerbung des in Tübach wohnhaften Joshua Eberle. Er wird die Nachfolge von Marcel Helfenberger am 1. August 2022 in einem 100-Prozent-Arbeitspensum antreten.

Mit Joshua Eberle gewinnt die Gemeinde eine erfahrene Verwaltungsperson. Der 38-Jährige ist seit 2015 Leiter Steueramt, Front-Office und weiterer Nebenämter auf der Gemeinde Eggersriet SG.

Joshua Eberle hat diverse Weiterbildungen absolviert, darunter den Vertiefungslehrgang zum diplomierten Steuersekretär GFS bei der Akademie (Gemeindefachschule) St. Gallen. Der Gemeinderat und das Personal heissen Joshua Eberle bereits heute herzlich Willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Weitere Personalentscheidungen im Steueramt

Damit die Dienstleistungen nahtlos gewährleistet sind, konnte der Gemeinderat erfreulicherweise Roman Tobler (Lernender bis Juli 2022) zur Weiterbeschäftigung gewinnen. Ab November 2022 wird er sich gänzlich auf die Stellvertretung von Corinne Manetschs Ämter (Einwohneramt, Sozialamt, Schulverwaltung et cetera) konzentrieren. Corinne Manetsch wird von November 2022 bis und mit Januar 2023 einen Auslandaufenthalt machen.

Ebenfalls konnte der Gemeinderat erfreut das Arbeitsverhältnis mit Elena Rüttimann bis 31. Januar 2023 verlängern. Der Gemeinderat ist zuversichtlich, mit der Weiterbeschäftigung von Elena Rüttimann und Roman Tobler die Arbeitsbelastung auf den bestehenden Mitarbeitenden während den nächsten Monaten abzufedern.

Mehr zum Thema:

Dienstleistungen Eggersriet 1. August Tübach Steuern Finanzen