Aufgrund der aktuellen Lage musste das Seeländische Turnfest 2021 abgesagt werden.
Coronavirus
Coronavirus. - Olga Lionart / Pixabay

Aufgrund der aktuellen Lage hat das OK des Seelädischen Turnfests in enger Zusammenarbeit mit dem TBS schweren Herzens entschieden, das Seeländische Turnfest 2021 abzusagen. Der Turnverband Bern Seeland bedankt sich bei allen, die in irgendeiner Form an der Organisation dieses Festes mitgeholfen haben.

Nächste Woche wird man betreffend Kostenrückerstattungen von Start- und Haftgeld weitere Informationen zukommen lassen.

Der TBS bemüht sich, mögliche alternativen zu schaffen, um den Vereinen trotz den schwierigen Bedingungen ein Ziel und eine Motivation zu geben. Vorschläge und Ideen aus den Vereinen sind herzlich willkommen.

Mehr zum Thema:

Coronavirus