Wie die Red Bull AG mitteilt, batteln sich am 21. August 2022 im Streetdance in Lausanne 16 Profi-Tänzer. Der Sieger fährt zum Weltfinale nach Südafrika.
Streetdance Tanz
Contest Red Bull Dance Your Style in Lausanne. - Red Bull AG

Wenn sich Tanztalente auf dem Place de La Navigation am Lac Léman Streetdance Style Battles liefern; wenn DJs von grossen Klassikern bis hin zu den Hits von heute den Ton angeben; wenn das tosende Publikum mittels Stimmkarten die Jury ist – dann kann das nur eines bedeuten: Das Red Bull Dance Your Style ist zurück.

Das Schweizer Finale beehrt Lausanne heuer zum dritten Mal und ist für alle Gäste gratis. Am Sonntag, 21. August 2022, präsentieren sich Schweizer Profi-Tänzer einem einflussreichen Publikum, um das Schweizer Finale Red Bull Dance Your Style auf dem Lausanner Place de la Navigation auszutragen.

Sie alle wollen den einzigen Platz ergattern, um im Dezember 2022 nach Johannesburg, Südafrika, ans Weltfinale zu reisen. Doch hierfür müssen sie die Herzen des Publikums für sich gewinnen, und zwar bis zum Ende durch vier Runden Tanz-Battle.

Das Publikum entscheidet über das Weiterkommen

Denn die insgesamt 16 Kontrahenten treten im K.-o.-System gegeneinander an. Über ihr Weiterkommen entscheiden einzig und allein die Zuschauer.

Ob Tanz- oder Musikfan, ob gross oder klein, ob jung oder jung geblieben – alle im Publikum haben eine Stimme als Jury des Red Bull Dance Your Style.

Mittels Stimmkarten zeigt jede und jeder an, welche Tänzerin oder welcher Tänzer im Kreis ihr Herz gewonnen hat und ins nächste Battle darf – rot oder blau?

Vielversprechende Schweizer mit internationaler Ausstrahlungskraft

Die 16 Tänzer setzen sich aus zwölf eingeladenen «Wildcards» zusammen sowie den vier Erst- und Zweitplatzierten der Vorausscheidungen in Solothurn und Lausanne.

Da ist zum Beispiel Paleta aus Biel, welche ihre Tanzkarriere in London voranbringt, über ein beeindruckendes internationales Palmares verfügt und regelmässig das Gesicht für grosse Werbekampagnen im Tanzbereich ist.

Oder Cruzito aka Silvio Omar Melian aus Sitten und aktuell wohnhaft in Zürich, der im neuen Videoclip «Sigue» von J Balvin und Ed Sheeran tanzt. Wer auch immer gewinnen wird – die Schweiz wird dieses Jahr gleich vier vielversprechende Vertreter beim World Final am Start haben:

Die beiden direkt eingeladenen Tänzer Perla und Poppin’C, der Sieger 2021 Mams – das Weltfinal 2021 wurde coronabedingt abgesagt, weshalb er heuer antreten darf – und natürlich die Gewinnerin oder der Gewinner 2022.

Einzigartiges Konzept mit Livestream

Das Konzept vom globalen Tanzwettbewerb Red Bull Dance Your Style ist einzigartig: Die Tänzer sind in ihrem Stil völlig frei, müssen gekonnt improvisieren und auf die von DJ Green Giant eingespielte Musik reagieren – denn nur dieser weiss, welcher Song als Nächstes kommt.

Von grossen Klassikern bis hin zu den Hits von heute liegt alles drin. Einstudierte Choreografien gibt es nicht zu sehen, und die Präsentation der Streetdance-Tanzstile ist mindestens so breit wie das Musik-Genre; von Hip-Hop über Vogueing zu Locking oder Popping.

Die Schweiz darf sich auf eine energiegeladene und ausgelassene Stimmung freuen. Türöffnung ist um 15 Uhr. Die spektakuläre Show startet um 16 Uhr und ist ab dann auch online live zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Mehr zum Thema:

Ed Sheeran Hip-Hop Tanz DJ Red Bull