Die Bevölkerung von Geroldswil hat die Möglichkeit, sich am 26. September 2021 ohne Voranmeldung impfen zu lassen.
tiroler expertin coronavirus
Eine Person wird gegen das Coronavirus geimpft. - dpa

Wie die Gemeinde Oetwil an der Limmat berichtet, macht das Impfmobil schon bald nochmals Halt in Geroldswil. Erstgeimpfte ohne Impftermin haben am Sonntag, 26. September 2021 die Möglichkeit zur zweiten Impfung. Personen, welche bereits einen Impftermin in einer Apotheke, beim Hausarzt, in einem Impfzentrum oder anderswo haben, wollen bitte diesen Termin wahrnehmen. Damit tragen Sie dazu bei, dass alle Personen ohne Impftermin vom Impfmobil behandelt werden können.

Die Geroldswiler Bevölkerung wird aufgerufen, sich auch für eine erste Impfung beim Impfmobil einzufinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bringen Sie die Krankenkassenkarte, ihren Personalausweis und den Impfausweis mit.

An dieser Stelle bedanken sich die Organisatoren schon jetzt für das grosse Interesse für die Corona-Impfung am Abstimmungssonntag und weisen auf die Möglichkeit der Urnen-Abstimmung hin. Die Urne im Gemeindehaus Geroldswil ist von 9:45 Uhr bis 11 Uhr geöffnet.

Mehr zum Thema:

Abstimmung Coronavirus Geroldswil